1. Wie kann ich nach Variablenwertebereichen suchen?


Für eine Wertebereichssuche (von - bis) bietet sich die Variablensuche an.

Beispiel: Sie suchen eine Sechskantschraube mit Gewindenenndurchmesser 10 bis 12.

  1. Öffnen Sie den Bereich der Suchmethoden.

  2. Selektieren Sie den Reiter des Dockingfensters Teileauswahl.

    • Grenzen Sie den zu durchsuchenden Bereich ein, indem Sie in der Verzeichnisstruktur das gewünschte Verzeichnis selektieren (hier Sechskantschrauben).

      -> Im Dockingbereich Vorschläge werden die gemeinsamen Variablen der selektierten Verzeichnisebene angezeigt. Genau diese stehen dann auch für Eingaben im Dialogfenster Variablensuche zur Verfügung.

    • Wählen Sie unter Suchen in die Einstellung Aktuelles Verzeichnis (Sechskantschrauben).

    • Wählen Sie Suchen nach Einzelteilen.

    • Deselektieren Sie die Volltextsuche. (Diese ist standardmäßig selektiert und wird hier nicht benötigt.)

    • Fügen Sie mit Klick auf Variablensuche diese Suchfunktion hinzu. -> Es öffnet sich das Dialogfenster Variablensuche.

  3. Selektieren Sie bei der Variablen D (Gewindenenndurchmesser) den logischen Operator "von-bis" und tragen Sie in der Spalte Wert / von 10 und in der Spalte bis 12 ein. (Weitere Operatoren wie "gleich", "ungleich", "kleiner gleich", "größer gleich", "kleiner" und "größer" stehen hier ebenfalls zur Verfügung.)

  4. Klicken Sie Übernehmen und Suchen.

    -> Die Ergebnisliste wird angezeigt. Die gesuchten Werte sind gelb markiert.

[Tipp]Tipp

Sie können Teile, welche im ERP bereits verwaltet werden, einfach herausfiltern, indem Sie bei der Variablen ERP_PDM_NUMBER eine Eingabe machen. Hier beispielhaft 148*, um alle Teile, welche hiermit beginnen, herauszufiltern.

-> Jetzt sind nur noch Ergebnisse mit ERP-Nummer beginnend mit "148" vorhanden.