Webcast: Potenziale der digitalen Transformation in der Normung – Vom Papier zum Digital Twin

Wie können Unternehmen ihre Normung fit für das digitale Zeitalter machen? IHS Markit & CADENAS zeigen Strategien zur effektiven Vernetzung von Informationen

Normung und Standardisierung ist ein notwendiges, aber aufwändiges Thema, bei dem Informationen im großen Stil manuell digitalisiert werden müssen. Informationen digitalisieren ist das eine, diese zu vernetzen und als digitale Zwillinge vollständig in den Prozess zu integrieren das andere.

Wer kennt es nicht? Normenblätter werden meist immer noch in zeitintensiver Handarbeit abgeheftet oder am PC in die jeweiligen Ordner abgelegt. Unser Kollege „Normen Norman“ kann davon ein Lied singen. Aber Hilfe ist in Sicht:

Um Sie und Ihre Normung ins digitale Zeitalter zu bringen, laden Sie IHS Markit und CADENAS zum kostenlosen Webcast am 17.02.2022 um 10 Uhr ein. Hier finden Sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie gestalte ich die Normung in meinem Unternehmen dynamischer und attraktiver?
  • Wie digitalisiere ich alle relevanten Normdaten für mein Unternehmen?
  • Wie kann ich diese Informationen bestmöglich vernetzen?
  • Welche Werkzeuge können mir bei der Erfassung von Regelwerken und Metadaten helfen?
  • Welche Werkzeuge und Lösungen bringen meine Normung bestmöglich auf den Weg der digitalen Transformation?

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem kostenlosen internationalen Newsletter von CADENAS.

PRESSEKONTAKT

CADENAS GmbH
Schernecker Str. 5
86167 Augsburg
Deutschland

Tel.: +49 821 2 58 58 0-0
E-Mail: Presse@cadenas.de

Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf.

MEDIACENTER

In unserem Mediacenter finden Sie alle Informationen und Downloads zur Unterstützung Ihrer Pressearbeit.