Bei unseren Kunden ist die Nachfrage für 3D CAD Daten in den letzten Jahren stark gestiegen. Für die Investition in die Elektronischen Produktkataloge war für uns ausschlaggebend, dass die Lösungen von CADENAS eine sehr starke Verbreitung und Akzeptanz im Bereich der 3D-Technologie haben.
Ronald Hoppmann
Geschäftsführer
WISKA

Eine Geschichte in 4 Akten

Die innovative Messestrategie für mehr Aufmerksamkeit

Der Elektronische Produktkatalog von CADENAS unterstützt Sie dabei, Ihren Messeauftritt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Und so funktioniert der Messeauftritt wie aus dem Lehrbuch:

1. Einstieg ins Gespräch

Einstieg ins Gespräch mit der Wii FernbedienungMit der Wii Fernbedienung zur Steuerung Ihrer CAD Modelle in der Hand und einem großen, auffällig an Ihrem Messestand platzierten Monitor, zeigen Sie Ihre Produkte virtuell in 3D.

Vorbeigehende Messebesucher machen neugierig an Ihrem Messestand Halt.

Sie lassen Ihre Interessenten die Steuerung der 3D CAD Modelle Ihres Elektronischen Produktkatalogs auch gleich selbst in die Hand nehmen.

So schaffen Sie nicht nur Interesse für Ihren Messestand, sondern auch den Einstieg in ein differenziertes Verkaufsgespräch!

2. Mit Infotainment faszinieren

Mit Infotainment und 3D Brille überzeugen

Um Ihre Produkte nicht nur informativ, sondern auch mit Entertainment zu gestalten, geben Sie Ihren Interessenten eine 3D Brille.

Reale, fast greifbare Teiledarstellungen werden Ihre Messebesucher restlos begeistern.

Als Give-away sorgt die 3D Brille mit der darauf vorhandenen Internet- adresse gleichzeitig dafür, dass man Ihren 3D CAD Produktkatalog auch nach der Messe im Web wiederfindet.

3. Brücke zwischen Papier und Digital schlagen

Die Brücke zwischen Papier und Digital schlagen mithilfe des  Augmented Reality Flyers

Herkömmliche Produktflyer schaffen heute kaum noch Interesse.

Deshalb überzeugen Sie Ihre Messebesucher mit dem innovativen Produktflyer der Augmented Reality, der jeden in die virtuelle Realität eintauchen lässt.

Mit den dafür notwendigen Marker-Punkten ausgestattet, begeistert Ihr Flyer mit überlagerten 3D CAD Modellen der Augmented Reality.

4. Follow-up ohne Verzögerung

Follow-up mit dem Quick Response Code

Die Messebesucher haben Sie bereits begeistert. Jetzt müssen Sie mit Ihren Produkten nur noch in Erinnerung bleiben.

Sie zeigen Ihren Interessenten wie einfach es ist, zu Ihrem digitalen 3D CAD Katalog zu gelangen.

Mit dem Quick Response Code auf Ihren Produkten und einem Smartphone führen Sie den Besucher auf schnellem Weg zu Ihren Komponenten. Sie bitten um eine Visitenkarte oder E-Mail-Adresse und versenden den Link zu Ihrem Elektronischen Produktkatalog, als Ergebnis der mobilen Suche, direkt an die E-Mail-Adresse Ihres Interessenten.