Oktober 2011

Nach dem Vorbild des Künstlers M.C. Escher konstruiert CADENAS 3D CAD Modelle, die in der Realität nicht möglich sind. Dabei weisen die CAD Modelle zum Beispiel perspektivische Unmöglichkeiten oder optische Täuschungen auf.

CADENAS Kunden präsentierten ihre 3D CAD Modelle auf interaktive Weise mit Hilfe des CADENAS Messe Entertainment-Pakets auf der EMO, MOTEK, POWTECH und TechnoPharm.

Seit dem Sommer 2011 steht die erste Version des 3D CAD Downloadportals der NORO Gesellschaft für Rohrsystem mbH mit allen NORO Standardprodukten online zur Verfügung. Das PARTcommunity Portal wurde in Zusammenarbeit mit der CADENAS GmbH erstellt. Es greift dabei auf die CAD Daten des Elektronischen Produktkatalogs von NORO zu und bietet damit eine neue Vielfalt an 2D und 3D Modellen in neutralem oder nativem Format.

Die Network Press Germany GmbH, Herausgeber der Einkäuferzeitung „All about Sourcing“, veranstaltet erstmalig im November die „PURCHINEERING Days 2011“ an folgenden Terminen: 15.11.2011 in Augsburg, 17.11.2011 in Essen, 24.11.2011 in Bad Mergentheim. Bekannte Unternehmen, wie die WÜRTH Industrie Service GmbH, die CADENAS GmbH, die D&TS B.V. und die Network Press Germany GmbH werden in Fachvorträgen ihre Lösungsansätze zur optimierten Zusammenarbeit der beiden Unternehmensbereiche Engineering und Einkauf präsentieren.

In die virtuelle Realität der 3D CAD Modelle konnten die Besucher der 30. MOTEK vom 10. bis 13. Oktober 2011 am Messestand der Afag GmbH und ihrem Mitaussteller CADENAS GmbH eintauchen. Getreu dem Motto der MOTEK „Invent the future“ präsentierte Afag als Hersteller von hochwertigen pneumatischen und elektrischen Handhabungskomponenten für die Montageautomation in Stuttgart seine Produktneuheiten mit Unterstützung des Elektronischen CAD Produktkatalogs und des interaktiven Messe Entertainmentpakets von CADENAS.

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben zeichnete am 17.10.2011 anlässlich der IHK-Auszeichnungsfeier in Augsburg den CADENAS Auszubildenden Michael Schießl als besten Absolventen aus dem Wirtschaftsraum Augsburg und Nordschwaben des Ausbildungsberufs Fachinformatiker aus.

Brandaktuell ist das erste 3D Journal für CAD Modelle in Zusammenarbeit mit dem Fachmagazin :K und ausgewählten CADENAS Kunden erschienen. Erfahren Sie mehr über die ePRODUCTplacement Strategie im aktuellen CADENAS Beitrag des ersten 3D Journals in der Oktober Ausgabe 2011 der :K