Dezember 2012

Wiedermal übertraf der Messestand der AHP Merkle GmbH auf der Euromold 2012 in Frankfurt, dank der Vorstellung der brandneuen 3D CAD Modelle App von CADENAS, alle Erwartungen. Auf der Weltmesse, als Branchentreff für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung bekannt, präsentierte AHP zusammen mit CADENAS die Vorteile der AHP App dem begeisterten Publikum.

Das CADENAS Industry-Forum 2013 findet vom 19. bis 20. Februar in der IHK in Augsburg statt und richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Anlagen- und Maschinenbau sowie Elektrotechnik. Der Augsburger Softwarehersteller CADENAS GmbH veranstaltet damit zum 14. Mal den internationalen Fachkongress rund um die Themen nachhaltige Kostensenkung im Engineering mit Strategischem Teilemanagement und Ausbau von Vermarktungsmöglichkeiten mit Elektronischen CAD Produktkatalogen.

Die gemeinsame Aufgabe der zahlreichen Zulieferer für Hersteller von Fertigungsstraßen, Systeme und Baugruppen sowie deren Teilelieferanten besteht darin die stetige Nachfrage nach präzise gearbeiteten, mechanisch konfigurierbaren und bewegungsgesteuerten Komponenten zu decken. MISUMI berichtet, worauf Komponentenhersteller bei der Wahl eines CAD Produktkatalogs achten sollten und warum sich MISUMI für CADENAS entschieden hat.

Das 3D CAD Downloadportal PARTcommunity von CADENAS ist die weltweit am besten platzierte Webseite mit Hersteller 3D CAD Modellen. Im Vergleich zur letzten Studie vor einem Monat hat sich das weltweite Ranking der PARTcommunity Webseite www.partcommunity.com laut Alexa (www.alexa.com) um 16.000 Plätze von Rang 72.000 auf Rang 56.000 verbessert.

Im September hat CADENAS PARTsolutions LLC im Rahmen der Internationalen Machine Technology Show (IMTS) in Chigago, USA ihre besten Kunden sowie auch Interessenten aus der Umgebung zu einem Firmenevent in einer luxuriösen Rooftop-Suite des Wrigley Field Stadiums eingeladen.

Über 150 Anwendungsfälle wurden auf Engiclopedia.com, dem Online-Lexikon für Ingenieure unter www.engiclopedia.com bereits veröffentlicht. Für alle Nutzer bedeutet das über 150 neue Konstruktionsideen und Denkanstöße für zukünftige Produktentwicklungen und -optimierungen.