Oktober 2013

Seit Juli dieses Jahres stellt WISKA seinen CAD Produktkatalog - basierend auf der eCATALOGsolutions Technologie der CADENAS GmbH - online zur Verfügung. Der Spezialist für Produkte zur Elektroinstallation zu Lande und zu Wasser erweitert damit sein Serviceangebot.

Ein Auge fürs Detail beweist Konzeptkünstler Eric van Hove mit seinem Werk “V12 Laraki”. Diese nicht funktionsfähige Replik eines Mercedes V12 Motors besteht vollständig aus 465 handgefertigten Einzelteilen, die von Marokkanischen Künstlern in mühevoller Kleinarbeit erstellt wurden.

Zahlreiche namhafte Unternehmen profitieren seit geraumer Zeit von nativen 3D CAD Modelle Apps von CADENAS. Jetzt bietet der Augsburger Softwarehersteller mit PARTcommunity mobile auch eine günstige, plattformunabhängige Einsteigerlösung. Teileproduzenten können mit dieser Lösung Kunden und Vertrieb in kürzester Zeit mobilen Zugang zu ihren Elektronischen Produktkatalogen gewähren.

Um aus PARTcommunity Downloadern nutzbare Saleskontakte zu generieren, sind Erfahrung, Fingerspitzengefühl und viel Arbeitseinsatz notwendig. Für eCATALOGsolutions Kunden bietet die CANVAS GmbH – ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der CADENAS Unternehmensgruppe – dafür eine umfassende Lösung mit der vollständigen Auswertung und Aufbereitung aller Downloaddaten und Erstkontakt per Telefon.

CADENAS stellt mit der PARTcommunity embedded Technologie ihre Weltneuheit vor: Das 3D CAD Downloadportal kann nun nahtlos ohne Programmieraufwand mit unternehmenspezifischem Design und Layout in die Website von Komponentenherstellern integriert werden.

Mit 1056 Ausstellern aus 21 Nationen und 36 967 Fachbesuchern aus 101 Ländern war auch die diesjährige Motek ein voller Erfolg. Insbesondere das bewährte Messeentertainment Paket, mit dem CADENAS seine Partner unterstützt, sorgte wieder bei vielen Besuchern für Aha-Erlebnisse.

Die PARTcommunity 3D CAD Modelle App von CADENAS ist ab sofort in der neuesten Version 2.2.4 verfügbar. Neben kleinerer Optimierungen an Funktion und Design besitzt die App jetzt zwei komplett neue Features

Der Norm zu entsprechen klingt langweilig – dennoch sind Normen absolut essentiell, wenn es um den Erhalt von Qualität und Nutzerfreundlichkeit geht. Jedes Jahr zum 14. Oktober wird deshalb – nun schon zum 44. Mal – der Weltnormentag begangen.

Die Gewinner des Deutschen Normteile Awards stehen fest. Die Jury des von CADENAS und Otto Ganter in Zusammenarbeit mit dem :K Magazin des im März dieses Jahres ausgerufenen Konstruktionswettbewerbs prämierte damit die besten bzw. effizientesten Beiträge mit den meisten Norm- und Kaufteilen.

Wir bei CADENAS haben von Haus aus eine Schwäche für originelle Konstruktionen. In dieser Kategorie dürfte die so genannte „Most Beautiful Machine“ sehr weit vorne liegen: Im Internet finden sich zahlreiche Varianten der Maschine, deren einziger Zweck es ist, sich selbst auszuschalten.

Zwischen SpaceClaim, Anbieter eines der weltweit innovativsten und schnellsten CAD Programme und dem intelligenten Teilemanagement PARTsolutions des Augsburger Softwareherstellers CADENAS gibt es eine neue Integration: Über das in SpaceClaim Engineer integrierte Plugin können Ingenieure und Entwickler jetzt direkt 3D CAD Modelle im SpaceClaim Format nutzen.

Wie Unternehmen die Wiederverwendung von Bauteilen erhöhen können, zeigt die CADENAS GmbH am 22. und 23. Oktober 2013 auf einem VDI Seminar in Stuttgart. Auf der Veranstaltung des Vereins Deutscher Ingenieure können sich sich Fach- und Führungskräfte aus Konstruktion, Auftragsabwicklung, Planung und Arbeitsvorbereitung rund um das Thema „Maschinen und Anlagen kundenspezifisch und dennoch profitabel produzieren“ informieren.