Juli 2019

Game4Automation bietet ab sofort Ingenieuren und Konstrukteuren Zugriff auf Millionen 3D CAD Modelle aus über 500 Teilekatalogen. Diese Originaldaten der Hersteller basieren auf der eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS und können direkt in Game4Automation als freies Entwicklungsframework für Visualisierung, Virtuelle Inbetriebnahme, VR und AR im Automationsumfeld integriert werden.

MDL Europe setzt als Komponentenhersteller für Normteile im Werkzeug- & Formenbau auf den Elektronischen Produktkatalog von CADENAS und konnte dadurch innerhalb von neun Monaten die Anzahl an 3D CAD Downloads seiner Produkte nahezu vervierfachen.

Augsburgs innovativer Umgang mit Wasser ist beispielhaft, so das Argument der UNESCO Jury. Mit einer in der damaligen Zeit weit vorausschauenden Hydraulik-Methode pumpten Ingenieure Wasser mittels Hubkolbenpumpen in Wassertürme und versorgten so die Stadt. Diese richtungsweisende Technik wurde später von Augsburger Konstrukteuren europaweit etabliert.

Wie in der Natur, wo Laubenvögel ihre Brutstätten beim Werben um ein Weibchen in bestimmten Farben dekorieren, nutzen auch Industrieunternehmen Farben zum Werben um Kunden und zur Abgrenzung von Marktbegleitern. Da die Farbe einer Komponente ein entscheidendes Kriterium sein kann, bietet PARTsolutions Ingenieuren und Einkäufern eine innovative Farbsuche.

Was in der Welt der 3D CAD Systeme wichtig ist lernen die Teilnehmer des Kurses „Technisches Zeichnen“ der örtlichen „Industrial-Craft High School“ (Slavonski Brod) im Unterricht. Wie es im Arbeitsalltag angewendet wird haben sie vor Kurzem bei der CADENAS Niederlassung Kroatien erfahren.