2014

„Social Media im Engineering“ – mit diesem aktuellen Thema war Jürgen Heimbach, Geschäftsführer von CADENAS, an der Technikerschule Augsburg zu Gast.

Die amerikanische Aerospace Industries Association (AIA) stellt zusammen mit ihren Partnern CADENAS und IHS einen 3D CAD Produktkatalog für AIA NAS Verbindungselemente zur Verfügung. Ein AIA Video zeigt die Vorteile der neuen 3D CAD Modelle von NAS (National Aerospace Standards) Verbindungselementen.

Schnell, sicher und effizient – die Festo AG & Co. KG veröffentlicht ihre neue Konfigurationssoftware Festo Design Tool 3D, die in Zusammenarbeit mit dem Augsburger Softwarehersteller CADENAS entwickelt wurde. Das Festo Design Tool 3D bietet mehr Komfort und verringert das Fehlerrisiko beim Konstruieren und Bestellen von Systembaugruppen.

CADENAS veröffentlicht die neue parts4cad App für Nutzer der cloud-basierten Konstruktions- und Planungssoftware Autodesk Fusion 360. Ingenieuren stehen mit Hilfe der App des Augsburger Softwareherstellers Millionen von 3D CAD Modellen aus über 400 zertifizierten Herstellerkatalogen zur Verfügung.

3D-Druck und CADENAS rufen zur Plätzchenform-Challenge auf: Ladet eure 3D CAD Modelle von witzigen Plätzchenformen bis zum 26.12.2014 auf www.partcloud.net hoch und gewinnt einen von drei Amazon Gutscheinen.

In Bezug auf Rapid Prototyping zählt der 3D Druck mit Metall zu den eindrucksvollsten Technologien. Teilen Sie mit uns Ihre Einschätzung, wie relevant das Thema metallischer 3D Druck für die Industrie bereits ist bzw. welche Rolle die neue Technologie in Zukunft spielen wird.

Die 3D Printing & Sharing Plattform PARTcloud von CADENAS begeistert Ingenieure mit einem brandneuen Feature: Erstmals können mit PARTcloud.net 3D HTML Grafiken ganz einfach und schnell für die eigene Webseite erstellt werden.

Das 3D CAD Downloadportal PARTcommunity von CADENAS entwickelt sich zum Überflieger und hat im Oktober 2014 wieder einmal einen neuen Rekord aufgestellt: Innerhalb eines Monats wurden 10 094 122 CAD Modelle heruntergeladen.

CADENAS macht Schule und vermittelt Maschinenbaustudenten am Applied Technology College der Soochow Universität im chinesischen Kunshan bereits während ihrer Ausbildung realistische Einblicke in die Anforderungen ihres zukünftigen Berufs.

Die vor allem unter Ingenieuren, Einkäufern und Studenten besonders beliebte PARTcommunity 3D CAD Modelle App hat erneut ein Upgrade erfahren: Die kostenfreie App, die Zugriff auf Millionen 3D CAD Modelle aus mehr als 400 herstellerzertifizierten Katalogen namhafter Unternehmen bietet, glänzt im frischen Design und mit neuen Features.

Das Fachmagazin :K CAD CAM bietet seinen Lesern in Zusammenarbeit mit CADENAS auf seiner Webseite kostenlos 3D CAD Modelle namhafter Komponentenhersteller zum Download an. Jetzt wurden die Produktkataloge erstmals mit Hilfe der PARTcommunity embedded Technologie von CADENAS direkt in die Webseite des Fachmagazins integriert.

Das Strategische Teilemanagement PARTsolutions von CADENAS ist für viele Unternehmen längst zum unverzichtbaren Tool geworden, um Kosten zu senken und Teilechaos zu vermeiden. Ab 2015 werden diese Vorteile für Einkäufer und Ingenieure auch als mobile Anwendungen zur Verfügung stehen.

Im Oktober fanden zum zweiten Mal die Solidworks Experience Days in Neckarsulm statt. Mit über 40 Vorträgen und Workshops boten die Kundentage knapp 350 Fachbesuchern die Gelegenheit, sich über Trends und Neuheiten rund um Cloud Computing, Big Data, Mobility und vielem mehr auszutauschen. Wieder mit dabei war auch CADENAS.

Die erfolgreiche 3D Sharing Plattform PARTcloud.net von CADENAS ist jetzt auch als mobile App verfügbar. Damit können Ingenieure die 3D CAD Modelle ihrer eigenen, konstruierten Bauteile einfach uploaden und mit Freunden sowie Arbeitskollegen teilen bzw. diesen zum Download bereitstellen.

Um sich im internationalen Wettbewerb hervorzuheben, spielt vor allem Innovation und Entwicklung eine wichtige Rolle in Unternehmen. Die CANVAS GmbH, 100 prozentige Tochter der CADENAS Unternehmensgruppe, erhöht seit über 15 Jahren den Bekanntheitsgrad der CADENAS GmbH und bietet diesen attraktiven Service jetzt auch für die Katalogkunden von CADENAS an.

Seit Kurzem setzt Thomas&Betts auf den elektronischen Produktbilder Service von CADENAS um seinen Bedarf an qualitativ hochwertigen Produktfotos zu decken. Deutlich günstiger als traditionelle Fotografie, liefert diese Lösung dem Unternehmen detaillierte Produktbilder in einem Bruchteil der zuvor benötigten Zeit.

Das 3D CAD Downloadportal PARTcommunity wird für immer mehr Ingenieure, Designer und Entwickler zum unverzichtbaren Arbeitswerkzeug: Im September verzeichnete das 3D CAD Downloadportal PARTcommunity von CADENAS über 9,1 Millionen Downloads von CAD Modellen namhafter Hersteller aus über 400 Elektronischen Produktkatalogen.

Am 08.10.2014 fand der Konstruktionswettbewerb „Engineering Newcomer 2014“ auf der Motek einen würdigen Abschluss. Am Stand der Firma norelem Normelemente KG wurden die Preisträger bekanntgegeben und die Pokale an die Gewinner und die ausbildenden Institutionen übergeben.

Unter dem Motto „Gemeinsam für Ihren Erfolg“ präsentierten sich Afag, eps und CADENAS erfolgreich auf der internationalen Fachmesse Motek in Stuttgart. Wir zeigen Ihnen die Highlights.

Am 8. Oktober wurden die Preise des „Engineering Newcomer 2014“ auf der Motek in Stuttgart verliehen. Unter den zahlreichen Einsendungen prämierte die Fachjury die drei interessantesten und originellsten Konstruktionen, mit den meisten Standardkomponenten.

Jedes Jahr zum 14. Oktober wird – nun schon zum 46. Mal – der Weltnormentag begangen. Dieses Datum wurde von den internationalen Normierungsorganisationen ISO, IEC und ITU gewählt, weil 1946 an diesem Tag von Delegierten aus 25 Ländern die Gründung der „Internationalen Organisation für Standardisierung“ beschlossen wurde.

Der automation app award der Zeitschrift elektrotechnik wird diesen Herbst wieder die besten Unternehmens-Apps für die Automatisierungstechnik prämieren. CADENAS möchte mit ihrer kostenlosen PARTcommunity 3D CAD Modelle App für den Maschinenbau wieder ganz vorne dabei sein. Und dazu benötigen wir Ihre Unterstützung!

Die Engineering Newcomer Challenge 2014 ist in ihre Endphase eingetreten. Bis zur Preisverleihung am 8. Oktober um 14.00 Uhr auf der Motek 2014 beim norelem Stand sind es nur noch wenige Tage. Zeit sich einmal mit den Bewertungskriterien der Jury auseinander zu setzen.

Praktisch, schnell und aktuell,– so präsentiert sich die neue, frei verfügbare 3D CAD Modelle App des Rohrsysteme Spezialisten NORO, auf Basis der App-Technologie des Augsburger Softwareherstellers CADENAS. Mit dieser Anwendung können Ingenieure und Einkäufer den Produktkatalog von NORO jetzt auch mobil nach Komponenten durchsuchen, CAD Modelle downloaden und Informationen über Neuentwicklungen abrufen.

Hapman, der Spezialist für Abfertigungsanlagen und -systeme, hat kürzlich sein brandneues interaktives Designtool für Schüttgutabfertigungsstationen online gestellt. Entwickelt von CADENAS ermöglicht die neue Anwendung auf Basis der eCATALOGsolutions Technologie es Ingenieuren direkt die jeweils benötigte Anlage zu konfigurieren und zu gestalten.

Der von CADENAS ausgerichtete PARTcloud Wettbewerb suchte die besten, nutzergenerierten 3D Objekte, die auf der 3D Sharing Plattform PARTcloud geteilt wurden. Jetzt stehen die Gewinner der PARTcloud Challenge fest.

Die AMB – Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung - ist die alle zwei Jahre in Stuttgart stattfindende Leitmesse für die Zerspantechnik. Mit dabei waren auch viele Partner und Kunden von CADENAS, die sich dort mit Hilfe der vielen verschiedenen Produkte basierend auf der eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS präsentierten.

Die Resonanz war gewaltig: Aus ganz Deutschland kamen die unterschiedlichsten Beiträge für die Engineering Newcomer Challenge 2014. Mit nur noch wenigen verbleibenden Wochen bis zur Preisverleihung auf der Motek 2014 stehen jetzt die sechs Favoriten fest, aus denen die ersten drei Plätze ausgewählt werden.

Wenn man die gigantische Anzahl an Komponenten betrachtet, ist es kein Wunder wenn irgendwann Chaos und Teile-Missmanagement entsteht. Die Lösung scheint einfach: Einfach ein simples System zur Klassifikation erstellen. Wenn man sich aber genauer mit dem Thema beschäftigt, dann stößt die Implementierung dieses Systems schnell auf Probleme.

PHD Inc. hat seinen Elektronischen Teilekatalog um eine neue individuelle Benutzeroberfläche erweitert und stellt jetzt detaillierte Produkt-, Useraktivitäts- und Downloadinformationen für seine Kunden zur Verfügung.

Um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können, müssen Unternehmen die Kosten für ihre Produkte möglichst gering halten. Dies kann vor allem durch eine optimale Zusammenarbeit zwischen Engineering und Einkauf erreicht werden. Hier setzt die so genannte PURCHINEERING Strategie in Verbindung mit Strategischem Teilemanagement an.

What’s hot? Diese Frage beantwortet der Apple iStore gegenwärtig mit einem Verweis auf eine riesige Auswahl an „Models“ mit wohl proportionierten Kurven und interessanten Formen – Die Rede ist natürlich von den Millionen von 3D CAD Modellen der PARTcommunity App von CADENAS.

Die Internationale Fachmesse Motek ist weltweit die führende Veranstaltung in den Bereichen Produktions- und Montageautomatisierung. Auch dieses Jahr werden dort Afag zusammen mit CADENAS den Besuchern die neuesten Entwicklungen aus dem Afag Produktkatalog präsentieren sowie Lösungen für effizientes Engineering.

Das Fachmagazin konstruktionspraxis befragte Werner Küntzler, Channel Marketing Director bei Siemens PLM Software nach den Top 5 der neuen Funktionen von Solid Edge ST7. Mit dabei: CADENAS PARTsolutions.

Über mangelnde Popularität kann sich das 3D CAD Downloadportal PARTcommunity von CADENAS nicht beschweren: Neben beinahe 12.500 Fans in der weltweiten Facebook Community, verzeichnete das Portal im Juli 9 073 786 Downloads.

Unternehmen setzen seit jeher bei der Anschaffung von Maschinen auf Qualität und Langlebigkeit. Wenn dann aber doch ein Ersatzteil benötigt wird, kann es schwierig werden die richtige Komponente aufzutreiben. Um Teile trotz fehlender Kennzeichnung zu identifizieren, bedarf es nur zweierlei: Ein 3D Scanner und die Intelligent Finden Technologie von CADENAS.

Seit diesem Monat verfügt PARTcommunity über die neue PARTcloud Funktion: Diese 3D Sharing Plattform ermöglicht den Nutzern, selbst erstellte Inhalte mit Kollegen, Freunden und anderen PARTcommunity-Mitgliedern zu teilen. Jetzt veranstaltet CADENAS die PARTcloud 3D Sharing Challenge.

Bob hat ein Problem. Er arbeitet gerade an einem großen Projekt und braucht für sein Design die Spezifikationen für einige Bauteile, inklusive der Zylinder. Er weiß, dass Teile von der Stange für seine Anwendung nicht ausreichen, aber er hat Probleme die richtigen Teile in den Druckkatalogen zu finden. Die Lösung: Ein Online Produktkonfigurator.

Im Rahmen seines Bionic Learning Networks hat die Festo AG, ein Spezialist auf dem Gebiet der Fabrik- und Prozessautomatisierung ein bemerkenswertes Projekt realisiert: Ein Roboter, der nicht nur wie ein Känguru aussieht, sondern sich auch genauso fortbewegt.

Noch bis zum Ende August haben angehende Ingenieure die Gelegenheit an der Engineering Newcomer 2014 Challenge teilzunehmen. Der von CADENAS und norelem in Zusammenarbeit mit dem Fachmagazin konstruktionspraxis ausgerufene Wettbewerb gibt Studenten und Berufseinsteigern die Chance Aufmerksamkeit für ihre Projekte zu generieren, mit der Auszeichnung ihre Karriere voranzutreiben und nicht zuletzt auch einen attraktiven Geldpreis abzuräumen.

Das 3D CAD Downloadportal PARTcommunity von CADENAS ist seit Jahren eine der Top-Adressen für Ingenieure, wenn es um 3D CAD Modelle von Komponenten geht. Die PARTcommunity wird nun um die neue PARTcloud Funktion erweitert: Ab sofort können Ingenieure auch 3D CAD Modelle ihrer eigenen, konstruierten Bauteile einfach uploaden und mit Freunden sowie Arbeitskollegen teilen bzw. diesen zum Download bereitstellen.

Der Augsburger Softwarehersteller CADENAS ist seit diesem Juli stolzes Mitglied der Power Transmission Distributors Association (PTDA), die bedeutendste amerikanische Vereinigung der Industrie für Antriebstechnik.

Am Puls der Zeit zu sein, ist das erklärte Ziel der OWIS GmbH, einer der weltweit führenden Hersteller für optische Strahlführungs- und Positioniersysteme. So stellt das Unternehmen seit März 2014 in Zusammenarbeit mit dem Softwarehersteller CADENAS umfangreiche Produktdatensätze in den unterschiedlichsten Formaten zum Download bereit.

Die Zuken Innovation World ist seit Jahren ein fest etablierter Treffpunkt für die große Zuken Community: Hier treffen sich zahlreiche Anwender, CAD-Verantwortliche und Entscheider, um sich über die neuesten Technologien im E-CAD & EDA-Bereich zu informieren und Erfahrungen auszutauschen. Unter dem Motto „Power of Innovation“ war auch dieses Jahr CADENAS als Aussteller dabei und referierte zum Thema „Finden und Selektieren von elektronischen Bauteilbibliotheken“.

Littleford Inc. stellt industrielle Mischmaschinen, Trockner und Reaktionsgefäße her. Das amerikanische Unternehmen präsentiert nun seinen neuen interaktiven Produktkonfigurator. Das neue online Tool wurde von CADENAS PARTsolutions LLC, dem amerikanischen Tochterunternehmen von CADENAS, entwickelt und ermöglicht Kunden von Littleford, ihre Maschinen online und in Echtzeit exakt nach ihren Vorgaben zu konstruieren.

Der Augsburger Softwarehersteller CADENAS veröffentlichte jetzt Service Pack 1 für die neueste Version des Strategischen Teilemanagements PARTsolutions 9.8. Das Update enthält zahlreiche Verbesserungen und Komfortfunktionen, die die Bedienung noch einfacher machen.

CADENAS hat den bekannten Marketing Guru, Achinta Mitra, zu einer der härtesten Nüssen im Industrie Marketing befragt: Wie erreicht man Ingenieure? Die wollen schließlich nur was sie wirklich brauchen, nichts weiter. Wie soll man so jemanden mit Marketing beeindrucken?

Kurzgesagt: Denken Sie an den Film Inspektor Joe Friday “Bitte nur die Fakten, Ma’am.” Lassen Sie das Werbegedöns weg und geben Sie den Ingenieuren was sie brauchen – sie werden es Ihnen danken.

Mehr als 450 000 mal wurde die PARTcommunity 3D CAD Modelle App mittlerweile heruntergeladen. Vor allem unter Ingenieuren, Einkäufern und Studenten ist die App besonders beliebt, da sie ihnen Zugriff auf Millionen 3D CAD Modelle aus mehr als 400 herstellerzertifizierten Katalogen namhafter Unternehmen bietet.

Diesen Juni fand zum 25. Mal die PTC Live Global 2014 Messe in Boston statt. Das Event richtet sich an Maschinenbauingenieure und IT-Profis und bot über 2500 Teilnehmern die Gelegenheit sich über neue Produkte und Best Practices zu PTC und Partnerlösungen zu informieren sowie an praktischen Übungen zu verbessertem Produktdesign und -entwicklung teilzunehmen. Tim Thomas, CEO des amerikanischen Tochterunternehmens von CADENAS, CADENAS PARTsolutions LLC fand dabei Gelegenheit sich mit Reporter Jeffrey Rowe von MCADcafe über die aktuellen Trends und Entwicklungen auf dem CAD Markt auszutauschen.

Murmelbahnen bringen Kinderaugen zum Leuchten. Alle Junggebliebenen können sich nun über eine neue Variation der guten alten Murmelbahn freuen. Der Tüftler Turnvater Janosch stellt in einem Video seine clevere Murmelbahnuhr vor.

Warum sollte sich ein modernes Unternehmen eine eigene App zulegen?
Bevor diese Frage beantwortet wird, sollten Sie sich fragen, warum hat Ihr Unternehmen eine eigene Webseite?

Ein Fußballtorwart kann von solch einer Reaktionsfähigkeit nur träumen: Die EPFL Universität in der Schweiz hat einen Roboterarm entwickelt, der verschiedenste Objekte blitzschnell fangen kann. Der Roboter erkennt, welche Form sowie Abmaße der Gegenstand besitzt, während dieser auf ihn zufliegt. Ein Video zeigt, wie der Roboterarm einen Tennisschläger und einen Tetra-Pack fängt.

Die PARTcommunity 3D CAD Modelle App von CADENAS ist ab sofort in der neuesten Version 3.0.4 verfügbar. Neben vieler Optimierung an Funktion und Design verfügt die beliebte, über 450.000 mal heruntergeladene App jetzt über die trendsetzende Skizzensuche Sketch Search.

Das so genannte "Maverick Buying" ist eines dieser frustrierenden Phänomene über das man nur den Kopf schütteln kann, aber das trotzdem kleine wie große Unternehmen betrifft. Am häufigsten trifft es große Hersteller und kostet dort jährlich Millionen an verlorener Zeit und Umsatz.

CADENAS Italien veranstaltete am 24. Juni 2014 zum 5. Mal ihr exklusives Solutions Forum in der Casa Vinicola Zonin. Über 70 Fachbesucher der Branchen Maschinen- und Anlagenbau sowie Elektrotechnik genossen Best Practice Vorträge und Networking zu den Trends und Neuerungen im Bereich Strategisches Teilemanagement PARTsolutions und Elektronische Produktkataloge eCATALOGsolutions, sowie exzellente Bewirtung mit italienischen Spezialitäten und einer Weinprobe verschiedener Sorten der italienischen Regionen

CAPVIDIA, einer der führenden Anbieter für 3D Engineering Software Lösungen, gibt die Kooperation mit der CADENAS GmbH, einem Weltmarktführer für Softwarelösungen, rund um das Strategische Teilemanagement und die Teilereduzierung, bekannt.

Mit 1300 Ausstellern und knapp 100 000 Besuchern aus über 70 Ländern war die China International Machine Tool & Tools Exhibition 2014 (CIMES 2014) Messe, die vom 18. bis 22. Juni stattfand, ein großer Erfolg. LinkAble, der strategische Partner von CADENAS in China präsentierte dort das Strategische Teilemanagement PARTsolutions sowie die zahlreichen Vermarktungschancen, welche sich Komponentenherstellern mit der eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS bieten.

NKK Switches, einer der führenden Entwickler und Hersteller im Bereich innovativer elektromechanischer Schalter und das Augsburger Software Unternehmen CADENAS kündigten heute den Umzug ihrer 3D Schalter Teilebibliothek und des Produktkonfigurators auf www.nkkswitches.com an.

Der Trend der 3D Drucker ist ungebrochen. Jetzt haben ein britischer Spezialist für 3D Druck und ein führender britischer Fahrradhersteller den weltweit ersten Fahrradrahmen entwickelt, der komplett mit Hilfe eines 3D Druckers hergestellt wird. Durch das neue Herstellungsverfahren ist das Mountainbike noch leichter und stabiler.

Berufsanfänger haben‘s heutzutage schwer: Um einen guten Job zu bekommen muss man Berufserfahrung vorweisen. Aber ohne Job kann man nur schwer Berufserfahrung sammeln. Die Engineering Newcomer 2014 Challenge gibt Studenten und Berufseinsteigern die Chance Aufmerksamkeit für ihr jeweiliges Projekt zu generieren, mit der Auszeichnung ihre Karriere voranzutreiben und nicht zuletzt auch einen attraktiven Geldpreis abzuräumen.

Experten sind sich einig: Wir stehen an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution. Sie wird eine intelligente Vernetzung von Produktentwicklung, Produktion, Logistik und Kunden mit sich bringen. Durch den Einsatz intelligenter und miteinander vernetzter Komponenten soll der Grad der Automatisierung in der Produktion noch weiter erhöht werden. Das bedeutet, dass eine Schraube genau weiß, wo und wie sie eingebaut und wie sie darüber hinaus richtig angezogen wird. Elektronische Produktkataloge liefern dabei die notwendigen digitalen Produktinformationen.

Heute startet die WM, aber schon vorher ging es heiß her mit den Testspielen der qualifizierten Mannschaften und unserer PARTcommunity 3D WM-Tipp und 3D WM-Tipp Sharing Challenge. Mit der 3D Soccer Tipp App von CADENAS erhalten die Challenge Teilnehmer jetzt zusätzliche Unterstützung, um an die begehrten tschutti heftli Bilder und Alben zu kommen.

Der deutsche Software Hersteller CADENAS und Siemens PLM stellen die neue 3D CAD Modelle App für Solid Edge® vor, mit der Ingenieure eine wesentliche Zeitersparnis bei der Produktentwicklung realisieren können.

Im Frühling wächst alles besonders gut – auch die Downloadzahlen: Im Mai verzeichnete das 3D CAD Downloadportal PARTcommunity von CADENAS über 8,8 Millionen Downloads von CAD Modellen namhafter Hersteller aus über 400 Elektronischen Produktkatalogen.

Das Augsburger Softwareunternehmen CADENAS veröffentlichte die neueste Version des Strategischen Teilemanagements PARTsolutions. Die Version 9.8 steht dabei ganz im Zeichen von mehr Geschwindigkeit und Performance. Zu den Highlights zählen unter anderem die beschleunigten Intelligent Finden Funktionen auf Basis der Geometrischen Ähnlichkeitssuche GEOsearch, der 2D Skizzen-, Topologie- und Volltextsuche sowie der vereinfachte Remotezugriff durch das zentrale Hosting auf dem neuen Application Server Webservice.

Sind Sie ein Fußballexperte? Wenn ja, dann bietet CADENAS Ihnen mit der WM in Brasilien die Gelegenheit es zu beweisen! Bei unserem PARTcommunity 3D WM-Tipp haben Sie jetzt die Chance eines der begehrten Kultsammelalben von tschutti heftli zu gewinnen.

HiCAD, die bekannte CAD Software von ISD wurde jetzt in der neuen Version 2014 veröffentlicht. Zu den Highlights der Software zählen das neue Tool zur Simulation von Funktionen beweglicher Teile und der Integration Elektronischer Produktkataloge des Augsburger Softwareherstellers CADENAS.

3D Drucker erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie ermöglichen es, Bauteile und Komponenten schnell und einfach selbst zu produzieren. Bisher nutzen sie meist Materialien wie Kunststoff oder Keramik. Jetzt wurde auf der Website „Trends der Zukunft" eine Neuheit vorgestellt: Der 3D Drucker namens "MX3D" setzt erstmals Metall zur Fertigung von Bauteilen ein.

Bansbach entwickelt und produziert seit Jahrzehnten kundenspezifische Gasfedern höchster Qualität. Bansbach-Gasfedern kommen überall dort zum Einsatz, wo gehoben, gesenkt, geschwenkt oder gedämpft werden muss. In unzähligen Anwendungen kontrollieren die Federn mit höchster Präzision jede Bewegung. Mit dem neuen Online-Konfigurator können Entwickler sich jetzt ganz individuell ihre gewünschten Gasfedern erstellen und als CAD Datei vom Bansbach PARTcommunity Portal downloaden.

PFA Incorporated, Hersteller von industriellen Automationssystemen, hat seinen von CADENAS entwickelten Elektronischen Produktkatalog erweitert. Ingenieure können damit jetzt 3D CAD Modelle wie die selbst arretierenden Zylinder von PFA extrem schnell konfigurieren und unkompliziert herunterladen. Das spart Zeit und verbessert die Planungsgenauigkeit der Projekte.

Premiere auf der Messe Intertool in Wien: Der erste Österreichische Normteile Award ist am 7. Mai 2014 feierlich übergeben worden. Raimund Horvath, der Starlinger & Co GmbH, hat mit seiner Konstruktion einer Schutzeinhausung den ersten Platz belegt und kann sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen.

Von Mark Twain stammt der Ausspruch „Kleider machen Leute: Nackte Menschen haben nur wenig oder keinen Einfluss auf die Gesellschaft.“ Dieser zweifellos wahre Aphorismus lässt sich sinngemäß auf die Geschäftswelt übertragen: Der Webauftritt macht das Unternehmen. Zahlreiche Hersteller haben sich deshalb bereits für die neue PARTcommunity embedded Technologie entschieden. Mit dieser Weiterentwicklung im Bereich der Elektronischen Produktkataloge wird im Zuge der Optimierung des Internetauftritts das komplette 3D CAD Downloadportal, basierend auf der eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS, in die Webseite integriert. Kunden haben dadurch direkten Zugriff auf alle 3D CAD Daten des Produktkatalogs.

Uhren gibt es in ganz unterschiedlichen Varianten: Uhren mit Ziffernblatt, Sanduhren, Sonnenuhren, Feueruhren, Kuckucksuhren oder Digitaluhren. Bei der folgenden Uhr wird die Zeit auf ganz andere Weise wiedergegeben: Ein Roboterarm notiert mit Hilfe eines Stiftes die Uhrzeit in Zahlen auf. Wie diese ausgefallene Uhr funktioniert, erfahren Sie in einem kurzen Video.

Bisweilen werden in Unternehmen so große und komplexe Datenmengen erzeugt, dass es unmöglich wird diese nur mit bestehenden Werkzeugen für Datenbankmanagement oder klassischen Datenverarbeitungsmethoden zu bewältigen. Die Herausforderungen beinhalten Erfassung, Aufarbeitung, Speicherung, Suche, Verbreitung, Analyse und Visualisierung des gesammelten Materials. Das Fachmagazin CIO Review hat jetzt CADENAS als einen der zehn vielversprechendsten Anbieter für Engineering Lösungen für das Strategische Teilemanagement PARTsolutions ausgezeichnet.

Die AHP Merkle GmbH setzt in Zusammenarbeit mit CADENAS auf mobile Technik und entwickelt eine App für Berechnungsassistenten sowie eine spezialisierte App zur hausinternen Prozessverbesserung. Die beiden Neuerungen wurden von Patrick Mußler, Internationaler Verkauf der AHP Merkle GmbH, auf dem CADENAS Industry-Forum 2014 vorgestellt.

Mit ca. 5000 Ausstellern und mehr als 180 000 Besuchern aus knapp 100 Ländern war die diesjährige Hannover Messe, die vom 7. bis 11. April stattfand, ein voller Erfolg. CADENAS stellte dort seine Lösungen zur Umsetzung des PURCHINEERING Konzepts mit dem Strategischen Teilemanagement PARTsolutions vor.

Eine große Produktauswahl bietet Kunden viele Optionen, ihre Ideen und Wünsche zu verwirklichen. Die Suche nach dem passenden Teil kann aber schnell zu einer Nadel-im-Heuhaufen-Situation ausufern. Auf dem Industry-Forum 2014 erklärte Dipl.-Ing. Anatol Kligermann, wie das Unternehmen Balluff in Zusammenarbeit mit CADENAS diese Herausforderung mit Hilfe von Produktselektoren in seinem Elektronischen Produktkatalog gelöst hat.

Die Rekorde reißen nicht ab: Im März verzeichnete das 3D CAD Downloadportal PARTcommunity von CADENAS über 8,7 Millionen Downloads von CAD Modellen namhafter Hersteller aus den 400 Elektronischen Produktkataloge, nachdem erst im Februar die 8,5 Millionen Marke geknackt wurde.

LinkAble, der strategische Partner von CADENAS in China, erhielt auf dem diesjährigen Chinese Manufacturing CIO Forum in Beijing, den “2013 China Manufacturing Outstanding Supplier of 3D Part Library" Award für die eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS.

Beim Stichwort Lego fühlen sich auch Erwachsene wieder in ihre Kindheit versetzt. Die kleinen bunten Steinchen bieten schier unendlich viele Möglichkeiten zum Bauen, Tüfteln und Konstruieren. Der dänische Hersteller Lego hat in Erwägung gezogen, ob eine Produktion mit 3D Druckern in Zukunft möglich wäre.

Die AIA kündigte vor kurzem an, dass ihr National Aerospace Standard (NAS) erstmals als autorisierter digitaler 3D Katalog in Zusammenarbeit mit der internationalen Informationsgesellschaft IHS Inc. und CADENAS veröffentlicht wird. Der neue Elektronische NAS Produktkatalog verspricht eine beträchtliche Effizienzsteigerung im Bereich der Entwicklung und Zulieferung in der Luftfahrt.

Vertriebsprozesse hängen heute mehr denn je vom richtigen Einsatz neuer Medien ab. Im Rahmen des Industry-Forums 2014 stellte Volker Göbel, Geschäftsführer bei AMF vor, wie in seinem Unternehmen der Medieneinsatz für Kunden und Vertrieb gesteuert wird.

Die 3D CAD Modelle App von CADENAS hat die Zahl von über 400 000 Installationen geknackt.

Die Baumann GmbH zählt weltweit zu den wichtigsten Ansprechpartnern in Sachen automatisierter Montagetechnik. Ab Mai 2014 nutzt Baumann das Strategische Teilemanagement PARTsolutions der CADENAS GmbH, um die Qualität beim Import von Daten sicherzustellen und die verwendeten Katalogteile besser kontrollieren zu können.

Eine konsequente Wiederverwendung von Komponenten in Unternehmen spart viel Zeit und Geld. An dieses Ziel knüpft die Kooperation der CIDEON Software GmbH und der CADENAS GmbH an. Mit der gemeinsamen Lösung können Ingenieure und Einkäufer bereits bestehende Komponenten im Unternehmen schnell finden und erhalten gleichzeitig Zugriff auf alle wichtigen Komponenteninformationen.

RÖHM gilt als einer der wichtigsten Spannmittelhersteller der Welt mit einem umfangreichen und leistungsfähigen Produktprogramm an Spanntechnik und Greiftechnik. Seit 2005 setzt RÖHM auf das Strategische Teilemanagement PARTsolutions der CADENAS GmbH.

Das Jahr hat kaum begonnen, schon kann sich das 3D CAD Downloadportal PARTcommunity von CADENAS über den nächsten Höhepunkt bei den Downloadzahlen freuen: Nach dem doppelten Downloadrekord im Oktober und November überschritten die Zahl der Downloads von CAD Modellen namhafter Hersteller aus den 400 Elektronischen Produktkataloge erstmals die 8,5 Millionen Grenze pro Monat.

Wer professionell in CAD Software Konstruktionen erstellt, kennt das Problem: Der Schritt vom reinen 3D Modell zum fertigen Serienmodell wird häufig von aufwendigen und zeitraubenden Recherchen begleitet. Zu diesem Zweck hat CADENAS eine Umfrage erstellt, in denen Ingenieure, Konstrukteure und Einkäufer ihre Bedürfnisse äußern können. Wer jetzt einmalig drei Minuten für die Umfrage investiert, spart sich zukünftig Stunden bei jedem neuen Projekt.

„Fantastisch“ ist das Wort, das einem wohl als erstes in den Sinn kommt, wenn man das Claytronics Project Konzeptvideo sieht. In Zusammenarbeit mit dem Chiphersteller Intel zeigen Studenten der Carnegie Mellon Universität in Pitsburg, USA, was einmal mit „Programmierbarer Materie“ möglich sein soll: Wie mit Lehm sollen durch Computertechnik und Nanotechnologie Objekte geschaffen werden können, die sowohl über 3D CAD als auch direkt mit den Fingern modelliert werden können.

Die CADENAS GmbH und CAXA präsentieren das neue, speziell für CAXA angepasste PARTcommunity Portal, das eine der größten Sammlung an Online-Katalogen für CAD Modelle in nativen Formaten für die chinesische Konstruktionssoftware CAXA 3D bietet.

Seit 2013 arbeitet das Augsburger Softwareunternehmen CADENAS zusammen mit der Unternehmensberatung für Wertanalyse Krehl & Partner für die Gemeinschaftsinitiative PURCHINEERING. Ziel der Initiative ist es, Herstellungskosten in der Produktentwicklung durch effizientere Arbeitsprozesse und optimierten Materialeinsatz zu senken.

Die Zeiten, in denen Architekten nur mit Stift und Millimeterpapier ihre Entwürfe entwickelten, sind lang vorbei. Wie viele andere Berufe auch, verlassen sich immer mehr Architekten auf Computergenerierte 3D CAD Modelle bei ihren Planungen.

Finden statt Suchen ist das Motto, unter dem die technische Suchmaschine Fiarch it vom Softwareunternehmen CADENAS aus Augsburg entwickelt wurde. Die speziell zum Auffinden von 3D CAD Komponenten konzipierte Suchmaschine, bietet Ingenieuren die Möglichkeit unter Millionen von Bauteilen das Gewünschte präzise zu ermitteln.

Das Schweizer Unternehmen Lista Office ist ein Marktführer im Bereich Büroausstattung. Um der stetig wachsenden Komplexität ihrer Ersatzteilkataloge Herr zu werden, setzt Lista Office bei der Verwaltung und Auswahl von eigenen Konstruktions- und Kaufteilen auf Technologie des Augsburger Softwareunternehmen CADENAS.

Die BOMAG GmbH, mit Sitz in Boppard nahe Koblenz, ist Weltmarktführer auf dem Sektor der Verdichtungstechnik und stellt Maschinen für die Erd-, Asphalt- und Müllverdichtung, Stabilisierer/Recycler sowie Fräsen und Fertiger her. Um Kauf- und Eigenteile besser verwalten zu können, setzt BOMAG seit 2011 das Strategische Teilemanagement PARTsolutions der CADENAS GmbH ein.

Am 15. Februar 2014 fand die Firmenkontakt-Messe kontakTA, der Technikerschule Augsburg statt. Die Messe bietet Unternehmen aus der Region die Möglichkeit mit Studierenden ins Gespräch zu kommen und potentielle neue Mitarbeiter zu gewinnen. Mit dabei war auch diesmal wieder der Augsburger Softwarehersteller CADENAS.

Das Industry-Forum 2014 ist erfolgreich zu Ende gegangen. Für den Augsburger Softwarehersteller CADENAS stellt dieses Event immer auch eine willkommene Gelegenheit dar, um Feedback von Kunden und Partnern zu sammeln. Passend dazu erschien jetzt auch das Kundenmagazin „Gemeinsame Erfolge 2013“. Die jährlich erscheinende Publikation informiert Leser sowohl über Neuigkeiten aus dem Hause CADENAS als auch über gemeinsame Projekte und Aktionen mit Geschäftspartnern.

Auf dem 15. CADENAS Industry-Forum vom 11. - 12. Februar 2014 fanden sich wieder über 200 Besucher zusammen, um sich über aktuelle Innovationen und Trends in den Bereichen Maschinenbau, Anlagenbau und Elektrotechnik zu informieren und auszutauschen.

Wie geschmiert funktioniert die neue, frei verfügbare 3D CAD Modelle App von SKF Lubrication, einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Lager und Lagereinheiten, Dichtungen, Mechatronik und Schmiersysteme. Auf Basis der eCATALOGsolutions Technologie des Augsburger Softwareherstellers CADENAS GmbH können Ingenieure und Einkäufer damit jetzt den Produktkatalog von SKF auch unterwegs nach Komponenteninformationen durchsuchen, CAD Modelle downloaden und Dokumentation zu Produktänderungen und Neuentwicklungen abrufen.

Tschechische und slowakische Nutzer des Informationsportals www.e-konstrukter.cz können dank der neuen Kooperation mit der CADENAS GmbH ab sofort unter http://e-konstrukter.partcommunity.com auf Millionen 3D CAD Modelle von über 400 internationalen Herstellern zugreifen. Mit Hilfe von umfangreichen Suchmethoden gelangen Ingenieure schnell und einfach zum gewünschten Bauteil. Anschließend können sie die ausgewählten 3D CAD Modelle kostenlos downloaden und bequem in ihre eigene Konstruktion integrieren.

Präzise und auf den Punkt, so erscheint die neue, frei verfügbare 3D CAD Modelle Webapp des Spanntechnikherstellers AMF auf Basis der PARTcommunity mobile Anwendung des Augsburger Softwareherstellers CADENAS GmbH. Mit dieser App können Ingenieure und Einkäufer den Produktkatalog von AMF jetzt auch plattformunabhängig nach Komponenten durchsuchen, CAD Modelle downloaden und Informationen über Neuentwicklungen abrufen.

Wer im Ausland erfolgreich sein will, muss bereit sein sich auf die dort herrschenden Bedingungen einzustellen. CADENAS ist damit dank seiner zahlreichen, weltweit präsenten Auslandsvertretungen seit Jahren vertraut. So kann CADENAS auch auf dem herausfordernden chinesischen Onlinemarkt seine Appsoftware und die seiner Kunden zuverlässig positionieren.

Der Gewinner der AMF Engineering Challenge steht fest! Über einen Geschenkgutschein von 500 Euro für den Apple Store kann sich Manuel Pabst der Hoppe AG in St. Martin im italienischen Passeier freuen. Ende Januar bekam der Ingenieur seinen wohlverdienten Gutschein von der ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG (kurz AMF) in Südtirol durch den Exportleiter Pierre Houdry überreicht.

Diese Spezies von Maschinen wurden nur zu einem Zweck entwickelt: Um sich sukzessive selbst zu zerstören. Der Künstler Thijs Rijkers hat zwei solcher kinematischen Skulpturen entworfen.

Wer schon einmal versucht hat Informationen über eine normale Suchmaschine zu einem fachspezifischen Thema zu finden, kennt das Problem: Abgesehen von einigen wenigen geeigneten Ergebnissen liefert die Suchanfrage eine überwältigende Menge an unnützen oder nur peripher mit dem Thema verbundene Ergebnisse. Unter der URL fiarch.it wurde nun eine spezialisierte Suchmaschine geschaffen, die mit Hilfe intelligenter Suchmethoden Norm- und Kaufteile aufspürt.

DICAD ist ein Kölner Softwareunternehmen, spezialisiert auf die Herstellung von Konstruktions-, Schal- und Bewehrungsplanung im konstruktiven Ingenieur- und Fertigteilbau. Von ihnen stammt das 2D/3D/BIM CAD-System STRAKON. Die neueste Version unterstützt jetzt den direkten Import von 3D CAD Modellen über die Downloadplattform PARTcommunity von CADENAS.

Ganz nach dem Motto „pinnen und gewinnen“ veranstaltet CADENAS diesen Monat eine Pin Board Challenge. Teilnehmen können alle Mitglieder der PARTcommunity. Ziel ist es ein Pin Board zu erstellen, das mit möglichst vielen interessanten, kuriosen und/oder witzigen technischen Konstruktionen, Werkzeugen, Maschinen oder 3D Modellen bestückt ist.

Die ZF Friedrichshafen AG ist ein weltweit führender Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik mit 121 Produktionsgesellschaften in 26 Ländern. Das Unternehmen ist unter den zehn größten Automobilzulieferern weltweit vertreten. Seit 2005 setzt ZF zur Verwaltung von Kauf- und Normteilen das Strategische Teilemanagement PARTsolutions der CADENAS GmbH an 2400 Arbeitsplätzen ein.

Über ein besonderes Weihnachtsgeschenk durften sich Anfang Dezember die Studierenden der Technikerschule Augsburg freuen: Die angehenden Techniker erhielten 100 Lizenzen für die Norm- und Kaufteile Software PARTsolutions von CADENAS.

Auch 2013 verzeichnete das 3D CAD Modelle Downloadportal PARTcommunity von CADENAS ungebrochenes Wachstum: Die User bezogen 2013 aus den über 400 Elektronischen Produktkataloge insgesamt 86,4 Millionen 3D CAD Modelle. Im Vergleich zum Vorjahr stellt dies eine Steigerung von mehr als 22 Millionen Downloads dar.

Seit diesem Jahr ist das PARTcommunity 3D CAD Download Portal von CADENAS in der Version 3.0 online. Die neue Version glänzt mit zahlreichen neuen Komfortfunktionen, mit denen das Finden von Teilen noch schneller und einfacher geworden ist.

Die PARTcommunity mobile Webapp ermöglicht Komponentenherstellern, Kunden und Vertrieb die eigenen Elektronischen Produktkataloge günstig und plattformunabhängig mobil zugänglich zu machen.

Leistung ohne Ende! Das verspricht dieses Modell eines V8 Motors im Maßstab 1:4, das der britische Technikbegeisterte Keith5700 entworfen hat. Seit 2011 werkelte der Tüftler in seiner Werkstatt an dem Motormodell.

Die CADENAS GmbH veranstaltet am 11. und 12. Februar 2014 zum 15. Mal ihren internationalen Fachkongress Industry-Forum in der IHK Augsburg. Fachbesucher der Branchen Maschinen- und Anlagenbau sowie Elektrotechnik können sich bei Best Practice Vorträgen, Workshops oder beim Networking über die Trends und Neuerungen im Bereich Strategisches Teilemanagement sowie Elektronische Produktkataloge informieren und austauschen.