2018

Durch die Kooperation von XEOMETRIC und CADENAS erhalten Anwender mit dem aktuellen Update der Planungssoftware ELITECAD Mechanik 14 Zugriff auf Millionen 3D CAD Modelle namhafter Komponentenhersteller.

Über 11.000 internationale Fachbesucher konnten sich auf der Autodesk University vom 13. bis 15. November 2018 in Las Vegas, USA von den umfassenden Möglichkeiten der CADENAS BIM Lösung für Komponentenhersteller überzeugen.

Der Verbindungs- und Automatisierungsspezialist Weidmüller vertieft seine langjährige Zusammenarbeit mit seinen Softwarepartnern Zuken und CADENAS. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit wird dabei auf der Bereitstellung von standardisierten Produktdaten liegen.

Im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie baut SCHUNK seine auf der eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS basierenden digitalen Tools rasant aus und stellt den weltweit ersten 3D-Konfigurator für Greif-Schwenkeinheiten vor. Zudem sind ab sofort sämtliche Greifsystemkomponenten aus dem SCHUNK Katalogprogramm als „SMART Parts“ verfügbar.

Das Softwareunternehmen CADENAS und der Anbieter von 3D Softwareentwicklungssystemen C3D Labs verkünden ihre Technologie-Partnerschaft. Ab sofort stehen auf den CADENAS Downloadportalen BIMcatalogs.net & PARTcommunity 3D CAD Modelle in C3D Formaten Renga und KOMPAS-3D zum kostenlosen Download bereit.

Die UK BIM Alliance ermittelt in ihrem neuen Bericht “A fresh way forward for Product Data” einige der wichtigsten Herausforderungen der Digitalisierung von technischen Produktdaten. Damit Baukomponenten-Hersteller diese erfolgreich meistern, bietet CADENAS eine BIM-Lösung an.

Schmetterlingsraupen sind sehr wählerisch und bevorzugen meist nur eine einzige Futterpflanze. Damit aber nicht genug, als weiteres Kriterium ist auch deren konkreter Standort entscheidend. Auch bei der Entwicklung von neuen Produkten ist die stufenweise Eingrenzung der richtigen Komponenten durch den Ingenieur oft hilfreich - ermöglicht wird dies durch PARTsolutions Filterassistenten.

Schiedel nimmt die 3D BIM Engineering Daten seiner Energiesparschornsteine der ABSOLUT Reihe sowie das gesamte Sortiment der Ofen- und Heizsysteme der Marke Kingfire in seinen Elektronischen Produktkatalog von CADENAS auf. Architekten und Ingenieure können nun rund um die Uhr noch mehr Produkte des europäischen Marktführers für Schornstein- und Abgassysteme konfigurieren, downloaden und im jeweiligen CAD System einfügen.

RAILBETON HAAS ist auf die Planung und Fertigung von Betonbauteilen für den Industrie- und Verkehrsbau spezialisiert. Gemeinsam mit CADENAS wurde ein digitaler 3D BIM CAD Modelle Katalog aufbereitet. Architekten, Planer & Bauingenieure können kostenlos unter http://railbeton.partcommunity.com 3D BIM CAD Modelle von Betonfüßen für Signalanlagen downloaden.

Wienerberger hat auf der Digital Construction Week (DCW) 2018 in London seine neue Produkt-Daten-Plattform Wienerberger Connect erfolgreich vorgestellt, die durch die enge Zusammenarbeit von coBuilder und CADENAS zustande kam. Im Interview erläutert Paul Surin, Head of Built Environment, wie Wienerberger UK als Hersteller von Bauprodukten die Herausforderungen im BIM Bereich meistert.

Zahlreiche Schüler und Studenten nahmen am 5. Engineering Newcomer Wettbewerb teil – die pfiffigsten Konstruktionsideen wurden jetzt am 9. Oktober auf der Motek in Stuttgart mit attraktiven Geldpreisen ausgezeichnet.

Ab sofort können Komponentenhersteller die 3D CAD Modelle ihres Elektronischen Produktkatalogs, basierend auf der eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS, mit individuellen Texturen und Materialeigenschaften anreichern und ihre Produkte somit noch realistischer präsentieren.

CADENAS und coBuilder stellen ihre Zusammenarbeit auf der Digital Construction Week in London vor: Die beiden Software Experten bieten eine gemeinschaftliche BIM Lösung, mit der Hersteller von Bauelementen ihre Produktdaten und -objekte in Echtzeit erfassen, verwalten und automatisch als single-source data mit anderen Systemen verknüpfen können.

Dank der engen Partnerschaft des Instituts für Computer Graphics Technology der US-amerikanischen Purdue Universität und dem Softwarehersteller CADENAS erlernen Studenten den optimalen Einsatz des Strategischen Teilemanagement PARTsolutions im Engineering-Alltag.

MOVET® stellt seinen neuen Produktkatalog basierend auf der eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS vor. Ingenieuren und Konstrukteuren stehen nun 3D CAD Modelle des Produktbereichs der blauen Flanschlager zur Entwicklung hygienischer Förderanlagen für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie zum Download zur Verfügung.

Meist wissen Ingenieure genau welche Bauteile sie für ihr Produkt benötigen, können diese aber nicht genau beschreiben oder bezeichnen. Mit der Geometrischen Ähnlichkeitssuche von CADENAS gelangen sie ganz ohne Worte zum gewünschten Bauteil. Erfahren Sie mehr in unserem Video.

Die Tageszeitungen DIE WELT und die Süddeutsche Zeitung haben die große Bedeutung von BIM längst erkannt und im August jeweils BIM Sonderbeilagen veröffentlicht, die insgesamt 1 Million potenzielle Leser erreichen – mit dabei ein Beitrag von CADENAS zum Thema: Warum BIM bei der Kommunikation zwischen Planer und Hersteller beginnt.

Das Thema BIM ist derzeit in aller Munde. Wie Bauelementekataloge aussehen sollten, um den Planungsprozess optimal unterstützen zu können, welche Vorteile Hersteller, Architekten und Planer davon haben und welche zukünftigen BIM Trends sich abzeichnen, das verrät der Produktmanager BIM der CADENAS GmbH im Interview.

Die Tageszeitung DIE WELT legt in ihrer im August erschienenen Sonderbeilage Analyse Wirtschaft, die über 670 000 potenzielle Leser erreicht, den Fokus auf aktuelle Trends und Entwicklungen im Baubereich. Darunter unter anderem, wie digitale 3D BIM CAD Produktdaten von Baukomponentenherstellern Bauvorhaben beschleunigen können und welche Vorteile Hersteller sowie Architekten, Bauingenieure und Fachplaner von der BIMcatalogs.net Plattform von CADENAS haben.

Qosina hat seinen neuen interaktiven Katalog mit 600 konfigurierbaren 3D CAD Modellen basierend auf der CADENAS Technologie veröffentlicht. Der integrierte Produktkonfigurator ermöglicht den Download tausender 3D Modelle von medizintechnischen Komponenten direkt von der Qosina Webseite.

Die Süddeutsche Zeitung hat im August eine Sonderbeilage mit dem Titel FOKUS BIM veröffentlicht - mit dabei ein Beitrag von CADENAS zum Thema „Warum BIM bei der Kommunikation zwischen Planer und Hersteller beginnt“.

Nutzer von OpenBOM können sich über die Erweiterung der Lösung im Bereich Teilekataloge freuen. Mit der Integration der CAD Kataloge von CADENAS haben sie jetzt Zugang zu einer stetig wachsenden Zahl von derzeit mehr als 500 herstellerzertifizierten Norm- und Kaufteilkatalogen.

Um einen wirklich umfassenden, digitalen Kundenservice bieten zu können, müssen Komponentenhersteller in Softwaretechnologien investieren, die Zukunftssicherheit bieten... aber, nicht zu vergessen, auch Vergangenes abdecken können.

Dank eines interaktiven Produktkonfigurators kann Power Jacks benötigte CAD Daten seinen Kunden mit wenigen Klicks zur Verfügung stellen. Wie sich der Elektronische Produktkatalog der eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS auf den Kundenservice von Power Jacks ausgewirkt hat, zeigt die Features Story von „Made in Britain“.

Der weibliche Pfau macht es bei der Partnersuche vor, wie man effizient den bestmöglichen Treffer landet: Die prächtigen Augenflecken sind bei der Wahl des richtigen Partners das entscheidende Kriterium. Auch im Engineering Bereich, kommt man bei der Suche nach der richtigen Komponente oftmals schneller ans Ziel, wenn man sich auf einen ganz bestimmten Teilbereich konzentriert.

Alle Komponentenhersteller, die ihre Produkte mit einem Elektronischen Produktkatalog auf dem 3D CAD Downloadportal PARTcommunity von CADENAS anbieten, können sich freuen: Im Monat Juni wurden 28 008 211 CAD Modelle aus den über 500 PARTcommunity Herstellerkatalogen von Ingenieuren und Einkäufern heruntergeladen – und damit so viele wie nie zuvor.

Focus PLM, ein Aras Gold Partner, hat gemeinsam mit CADENAS eine Lösung auf den Markt gebracht, die das Strategische Teilemanagement PARTsolutions in Aras Innovator PLM integriert. Aras Nutzer werden so noch besser dabei unterstützt, Komponenten einfach zu finden, die Wiederverwendung zu erhöhen und unnötige Dubletten zu vermeiden.

Vor über 60 Jahren entwickelte Dr. Patrick Hanratty das erste numerische Steuerungssystem, das später zum Computer Aided Design bzw. CAD wurde. Mittlerweile hat sich die Idee des CAD von einfachen 2D Konstruktionen hin zu komplexen, mehrschichtigen 3D Strukturen mit kinematischen Bewegungen sowie detaillierten Metadaten entwickelt und bringt neue Herausforderungen für Komponentenhersteller mit sich.

Die ideale Sommerkombination aus Sonne, Sand, Sport & Eis: Am 21. und 22. Juli 2018 findet bereits zum dritten Mal die Bayerische Beachvolleyball Meisterschaft auf dem Augsburger Rathausplatz statt. Neben der finanziellen Unterstützung des Turniers wird CADENAS mit einem gratis Eis für eine willkommene Abkühlung sorgen.

PLÜMAT wird im Laufe des Jahres 2018 das Strategische Teilemanagement PARTsolutions von CADENAS in seinen Unternehmensbereichen Engineering, Entwicklung und Arbeitsvorbereitung einführen. Mit Hilfe der Geometrischen Ähnlichkeitssuche GEOsearch soll dabei die Wiederverwendung von Bauteilen im Unternehmen erhöht und Kosten eingespart werden.

Um die komplexen Anforderungen bei der Planung von großen Wohnbauten sowie Zweckgebäuden in den Datenstrukturen im Building Information Modeling abzubilden, wurde bei eCl@ss eigens eine BIM-Taskforce für die Baubranche etabliert. Führende Unternehmen setzen sich darin für weltweit offene Standards ein und begrüßen die neue Kooperation von eCl@ss und buildingSMART.

Viele Tiere kommunizieren mit ihrem Blick. So können Hunde mit dem bekannten „Bettelblick“ ihrem Herrchen gekonnt ohne Worte mitteilen, dass sie Hunger haben. Nach einem ähnlichen Prinzip funktioniert auch die Intelligente Findemethode LIVEsearch von CADENAS, indem sie Ingenieuren ihre (Komponenten-) Wünsche ganz ohne Worte von den Augen abliest.

Um Architekten und Planern einen komfortableren Workflow für ihre Bauprojekte zu ermöglichen, stellt die ZinCo GmbH ab sofort 3D BIM CAD Modelle ihrer Systeme und Produkte zur Dachbegrünung in einem 3D BIM CAD Downloadportal basierend auf der CADENAS Technologie zur Verfügung.

In Zeiten der Digitalisierung stehen Unternehmen der fertigenden Industrie vor unzähligen Herausforderungen. Walter Leder, Prokurist bei CADENAS, nimmt Sie in seinem Kommentar mit auf die spannende Reise der industriellen Revolution und legt dar, wie Unternehmen von den aktuellen Entwicklungen rund um digitale Zwillinge, IIoT und Industry 4.0 profitieren können.

Tata Steel stellt als internationaler Hersteller von Stahl seinen neuen CAD Produktkatalog mit der integrierten BIM Lösung „DNA Profiler” vor. Ab sofort haben Architekten, Planer und Ingenieure direkt auf der Unternehmenswebseite Zugriff auf die 3D BIM CAD Modelle der Tata Steel Bauprodukte.

Das Klassifikationssystem eCl@ss trägt der wachsenden Bedeutung von BIM (Building Information Modeling) Rechnung und stellt dem AEC Bereich das Sachgebiet 22 Bautechnik zur Verfügung. Auch CADENAS ist als langjähriger eCl@ss IT-Service Provider im BIM Bereich sehr aktiv und verbessert mit der Downloadplattform BIMcatalogs.net die BIM Kommunikation zwischen Bauelemente-Herstellern und Architekten, Planern sowie Bauingenieuren.

TENADO und CADENAS arbeiten jetzt Hand in Hand: Unter dem Namen TENADO PARTS wird ab Juni 2018 eine ADD ON-Software verfügbar sein, die die TENADO Programme um intelligente Engineering CAD Daten von Komponenten ergänzt.

Der CADENAS Fachbeitrag im Sonderheft "Bauprodukte digital 2018" des Verlages Ernst & Sohn zeigt, worauf Hersteller von Architekturkomponenten achten sollten und wie die konkrete Umsetzung am besten erfolgt, damit die durchgängige und nachhaltige BIM Kommunikation zwischen Herstellern und Planern verlustfrei gewährleistet wird.

Die PUTZIN Maschinenbau GmbH bietet intelligente 3D CAD Modelle ihrer Zahnradpumpen zum Download an und vereinfacht damit die Konstruktion komplexer Schmieranlagen. Der Elektronische Produktkatalog basiert auf der eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS und wurde jetzt um wichtige Metadaten, wie Gewichte und Zolltarifnummern, erweitert.

Bald ist es wieder soweit und der große Tag für die Väter ist da. Für alle, die zum Vatertag am 10. Mai ein Geschenk suchen haben wir einen praktischen Geschenktipp: Die 3D CAD Models Engineering App von CADENAS.

Der Schutz der Umwelt ist auch bei der Entwicklung von neuen technischen Produkten im Engineering ein Thema. Seit 2017 betrifft die sogenannte RoHS II Richtlinie auch Maschinen- und Anlagenbauer. Wir geben Tipps, wie Komponentenhersteller Umweltstandards als Wettbewerbsvorteil nutzen können.

Die Langguth GmbH ist weltweit tätiger Komplettanbieter für maßgeschneiderte Maschinenlösungen im Etikettier- und Gebindehandling-Bereich. Für die Verwaltung seiner rund 300 000 Dokumente, wie Stücklisten, Zeichnungen etc., setzt der Hersteller auf das PLM System keytech PLM sowie die darin voll integrierte Geometrische Ähnlichkeitssuche GEOsearch von CADENAS.

Sobald die ersten Sonnenstrahlen im Frühling eintreffen, sprießen überall die Pflanzen in die Höhe. Ganz ähnlich sieht es beim 3D CAD Downloadportal PARTcommunity von CADENAS aus: Im März 2018 wurden erstmals innerhalb eines Monats über 25,9 Millionen 3D CAD Modelle heruntergeladen.

Damit das Aufspüren von bereits im Unternehmen vorhandenen Komponenten nicht zum Glücksfall wird, steht Ingenieuren mit PARTsolutions von CADENAS und den umfassenden Suchmethoden der ideale Guide zur Verfügung. So bleibt mehr Zeit für kreatives Konstruieren.

Digitale Produktdatenbanken der Komponentenhersteller können Anwendern helfen, ihre Time-to-Market zu verkürzen. Letztlich werde damit beiden Seiten geholfen, erklärt Jürgen Heimbach, Geschäftsführer der CADENAS GmbH, im Interview der Märzausgabe des Fachmagazins fluid vom Verlag moderne industrie.

Seit Februar dieses Jahres steht Ingenieuren neben dem erweiterten Elektronischen Produktkatalog von RK Rose+Krieger auch ein neuer Interaktiver Produktkonfigurator der Move-Tec „E“ Baugruppen für Lineareinheiten mit Spindelantrieb, Hubsäulen und Elektrozylinder zur Verfügung.

Die Natur macht es vor: Aus jedem 3D Objekt wird per Schattenwurf eine einfache 2D Darstellung. Wenn man diesen Vorgang umkehren könnte, käme man von der 2D Zeichnung ganz leicht zu dem zugehörigen 3D Objekt. Zum Glück gibt es dafür die 2D Skizzensuche von CADENAS.

Dank der Zusammenarbeit von CADLine und CADENAS, haben Teilnehmer am AEC Markt und Anwender der BIM Software ARCHLine.XP freien Zugang zu professionellem BIM Content und hilfreichen Werkzeugen.

Bereits zum 5. Mal findet der Engineering Newcomer statt, der von der CADENAS GmbH, der norelem Normelemente KG, dem Bundesarbeitskreis Fachschule für Technik und der Solidpro GmbH initiiert wird. Der Konstruktionswettbewerb bietet Schülern sowie Studenten aus technischen Fächern eine Plattform, um ihr Talent zu zeigen und dient gleichzeitig als Karrieresprungbrett.

Die Viessmann Group stellt ihren digitalen Katalog auf dem 3D CAD Modelle Downloadportal PARTcommunity von CADENAS zur Verfügung. Architekten, Planer und Bauingenieure können nun 3D BIM CAD Engineering Daten von Viessmann Heizwasserkesseln, Gas-Brennwertkesseln, Blockheizkraftwerken etc. kostenlos downloaden.

Die neueste Ausgabe des jährlichen CADENAS Kundenmagazins „Gemeinsame Erfolge 2017“ gibt zahlreiche, spannende Einblicke in die erfolgreichen Projekte mit Kunden und Partnern.

Die Brother International Corporation stellt ihren neuen Elektronischen Produktkatalog mit digitalen Engineering Daten der Produktbereiche Getriebemotoren und Drehmomentbegrenzer vor. Der Produktkatalog basiert auf CADENAS Technologie und unterstützt Ingenieure und Einkäufer dabei, Brother Produkte zu konfigurieren, in 3D anzeigen zu lassen und anschließend herunterzuladen.

Der französische Hersteller NORCAN stellt Ingenieuren und Einkäufern dank seines Elektronischen Produktkatalogs intelligente Engineering Daten seiner Produkte auf dem 3D CAD Modelle Downloadportal PARTcommunity von CADENAS zur Verfügung. NORCAN stellt maßgeschneiderte, rein mechanisch verbundene Konstruktionslösungen auf Basis von Aluminiumprofilen her.

Die Ingenieure von Morgen erhielten an der Hochschule Augsburg eine Einführung in die Welt des Computer Aided Designs (CAD). Im Rahmen dessen konnte der Augsburger Softwarehersteller CADENAS seine Softwarelösung PARTsolutions vorstellen.

AVENTICS USA veröffentlicht einen neuen Produktkatalog zur Konfiguration von NFPA Zylindern. Der Elektronische Produktkatalog von AVENTICS wurde von CADENAS entwickelt und bietet Ingenieuren und Einkäufern die Möglichkeit, auf der AVENTICS Webseite jederzeit auf die 3D CAD Modelle der NFPA Zylinder zuzugreifen.

Eine beachtliche Steigerung der 3D CAD Downloadzahlen von über 56 % verzeichnet die HUGRO-Armaturen GmbH im Jahr 2017 im Vergleich zum Vorjahr. Das Unternehmen möchte diesen großen Erfolg weiter ausbauen und geht in Zeiten der Digitalisierung einen weiteren Schritt hin zum Digitalen Zwilling.

Um seinen Kundenservice weiter auszubauen, bietet der türkische Hersteller von Stanz- und Formenbaukomponenten jetzt einen Elektronischen Produktkatalog an. Dieser basiert auf der eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS und stellt Ingenieuren die Produktinfomationen von Güvenal in allen gängigen 3D CAD Formaten zur Verfügung.

Die Colson Group veröffentlichte einen neuen digitalen Produktkatalog, der auf der eCATALOGsolutions Technologie basiert, und das gesamte Rollensortiment und damit 100 000 Artikel umfasst. Ingenieure und Produktentwickler können darin schnell und einfach das Produktportfolio der Colson Group durchsuchen. 

Am 7. und 8. März 2018 findet das 19. Industry Forum von CADENAS in der WWK Arena in Augsburg statt. Anhand von Best Practice Vorträgen und Workshops können Ingenieure, Einkäufer und Marketingspezialisten sich über Trends und Neuerungen rund um die Themen Strategisches Teilemanagement, Elektronische Produktkataloge sowie BIM informieren.

Ein altes indisches Gleichnis erzählt eine Geschichte, die sich ohne Weiteres auf das Thema Klassifikation übertragen lässt: In völliger Dunkelheit stehen einige Männer einem unbekannten Objekt gegenüber und versuchen herauszufinden, um was es sich konkret handelt. Dabei widmet sich jeder nur einem bestimmten Teil des großen Ganzen und zieht daraus seine ganz eigenen Schlüsse: Baumstamm, Pinsel oder gar Segel?

Es geht weiter! Aufgrund der regen Teilnahme an der PARTcloud.net Weekly Challenge letztes Jahr wird das Konzept auch 2018 weitergeführt: Jetzt nehmen die Mitglieder an der „PARTcloud.net 3D Modeling World Championship" teil.

Einen Großteil seiner Zeit verbringt Colin Johnson damit, Ingenieure und Komponentenhersteller bei der Erstellung von Elektronischen Produktkatalogen zu beraten, aber in seiner Freizeit ist er passionierter Marathonläufer. Nun gründete eine Laufgruppe mit dem Ziel, Sehbehinderte zum Marathonlaufen zu ermutigen.

Die weltweite Digitalisierung ist im vollen Gange – auch das Unternehmen Afag misst dem Thema einen hohen Stellenwert bei und setzt dabei auf den langjährigen Partner CADENAS: Dank dem Elektronischen Produktkatalog stellt Afag einen sogenannter digitalen Zwilling seiner Komponenten bereit und erhält damit schnell und kostengünstig fotorealistische Produktbilder.