CADENAS präsentierte Lösung auf dem AVEVA Marine & Offshore Seminar

Vortrag zur Komponenteninitiative Schiffbau zeigt Möglichkeiten der optimierten Zusammenarbeit von Komponentenherstellern & Werften

Vom 5. bis 6. März 2013 fand in Malmö, Schweden das AVEVA Marine & Offshore Seminar 2013 statt, welches mit über 80 Teilnehmern aus Zentral- und Nordeuropa ein voller Erfolg war. Die Agenda umfasste 30 Breakout-Sessions und weitere, übergreifende Vorträge die von den Teilnehmern mit großem Interesse angenommen wurden.

Auch Jens Bertram von der CADENAS Solutions GmbH präsentierte gemeinsam mit Björn Mikoleit von der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft mbH & Co. KG in einem Vortrag die Komponenteninitiative Schiffbau.

CADENAS präsentiert Komponenteninitiative Schiffbau

Die Initiative aus Werften und Komponentenhersteller bietet die Lösung eines Hauptproblems im Schiff-Design. Während die Komponentenhersteller sich bei ihrer Produktentwicklung auf ein für ihre Konstruktion und Fertigung leistungsstarkes CAD System konzentrieren, arbeiten die Werften meist mit anderen CAD Planungssystemen, die auf die Integration verschiedener Gewerke im Schiff abgestimmt sind. Ein effizienter und gesicherter Austausch von CAD Outline Modellen zwischen den Marktteilnehmern ist nur nach vorherigem, manuellem Abgleich der Austauschformate möglich. Mit der entwickelten Plattform stellt CADENDAS den Werften native Formate für eine direkte Einbindung im Zielsystem zur Verfügung.

Aufgrund der positiven Resonanz der diesjährigen Veranstaltung hat AVEVA bereits das dritte AVEVA Marine & Offshore Seminar für Juni 2014 angekündigt.

Zurück