Drags, Nuts und Tites: Warum herkömmliche Suchmaschinen für Konstrukteure nicht immer die beste Lösung sind

PARTcommunity vs. Classic Search Engine Challenge zeigt pointiert, warum Entwickler spezialisierte Suchtools benötigen

Technisches Vokabular ist nicht immer identisch mit alltäglicher Wortverwendung. Wie groß die Unterschiede sind, beweist das Ergebnis der eChallenge „PARTcommunity vs. Classic Search Engine" von CADENAS. Teilnehmer sollten häufig verwendete Komponenten für den Maschinenbau einmal in einer der großen Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo und Co. und einmal über die Suche des 3D CAD Downloadportals PARTcommunity finden. Unter allen Beiträgen wurden die kuriosesten Ergebnisse mit einem per Smartphone ferngesteuerten Silverlit Bluetooth Ferrari honoriert.

Vermeintlich verfänglich

<Nuts> auf Google und 3D CAD Downloadportal PARTcommunityZugegeben, Maschinenbauer hantieren mit einer ganzen Reihe von Bauteilen, deren Bezeichnung im Alltag missverstanden
werden könnte: Ist die Anfrage für „Nuts" – zu Deutsch „Schraubenmuttern" – noch für den Laien einigermaßen verständlich, könnte eine Suche nach Drags and Tites schon für Stirnrunzeln sorgen – zumindest wenn man sich nur auf die Bildersuche der großen Suchmaschinen verlässt.

Wie an den eingesandten Beiträgen unschwer erkennbar ist, kommen dabei zum Teil sehr interessante Suchergebnisse zustande, die aber nicht zwangsweise etwas mit Schnellkupplungen (Tites) oder Kabelführungen (Drags) zu tun haben. CADENAS gratuliert dem Gewinner der Juni Challenge, Bartosz Medyński, zu diesen besonders gelungenen Fundstücken.

Spezialisierte Suchfunktionen im 3D CAD Downloadportal PARTcommunity

<Drags> auf Google und 3D CAD Downloadportal PARTcommunityDeutlich hilfreicher für den Profi sind die erweiterten Suchfunktionen von PARTcommunity. Neben herkömmlicher Volltextsuche, können Teile auch anhand von Skizzen, Modellvariablen und Vergleich mit vorhandenen 3D Modellen gefunden werden. Dabei stehen Millionen verschiedener Einzelteile aus über 400 Katalogen renommierter Hersteller zur Auswahl.

Interessante Anwendungsfälle mit eChallenges

<Tites> auf Google und 3D CAD Downloadportal PARTcommunityDieser Wettbewerb ist Teil der seit November letzten Jahres von CADENAS mit jeweils wechselnden Kooperationspartnern ausgerichteten Engineering Challenges. Unternehmen mit einem Elektronischen CAD Katalog haben so die Chance mehr über die Anwendung ihrer Produkte zu erfahren und sie gleichzeitig den Nutzern von PARTcommunity näher zu bringen.

Weitere Informationen zur Ausrichtung von Engineering Challenges finden Sie hier, oder schreiben Sie an Marketing@cadenas.de.

Die neuesten Challenges finden Sie unter www.cadenas.de/challenges

Zurück