Effektive Gebäudeplanung mit eCl@ss & BIMcatalogs.net by CADENAS

Nachhaltige BIM Kommunikation zwischen Bauelemente-Herstellern und Architekten, Planern sowie Bauingenieuren

Effektive Gebäudeplanung mit eCl@ss & BIMcatalogs.net by CADENAS

Große Bauvorhaben, wie z. B. die Konstruktion eines Krankenhauses, eines Bahnhofs oder Flughafens, dauern aufgrund von fehlender Kommunikation zwischen den einzelnen Verantwortlichen für die jeweiligen Bauphasen sehr lange, bzw. oft länger als geplant. Building Information Modeling (BIM) dient als notwendige Maßnahme, den Informationsaustausch aller am Bau beteiligten zu optimieren und dadurch Missverständnisse in der Planung zu vermeiden bzw. die Projektlaufzeiten zu verkürzen. Auch das Klassifikationssystem eCl@ss trägt der wachsenden Bedeutung von BIM Rechnung und stellt Architekten, Planern sowie Bauingenieuren das Sachgebiet 22 mit dem Titel Bautechnik zur Verfügung. Der eCl@ss Sachbereich unterstützt den AEC Bereich bei ihren Planungen und ermöglicht mit seinen Klassifikationen, dass stets von ein und demselben Bauteil gesprochen wird, egal welche Bezeichnung ein Architekt oder der jeweilige Hersteller dafür verwendet.

eCl@ss

Auch CADENAS ist als langjähriger eCl@ss IT-Service Provider und ordentliches eCl@ss Mitglied im BIM Bereich sehr aktiv. Das Augsburger Softwareunternehmen hat als einer der führenden Anbieter für 3D- & 2D Herstellerkataloge und intelligente Engineering CAD Daten seine bewährte Technologie für den BIM & Architektur Bereich adaptiert, erweitert, optimiert und an die speziellen Anforderungen der Architekturbranche angepasst. Mit Hilfe der BIMcatalogs.net  Technologie können Hersteller von Bauelementen ihre Produkte in allen gängigen AEC und BIM CAD Formaten zum Download zur Verfügung stellen und damit ihren Kunden und Interessenten besten Service bieten, was wiederum den Umsatz steigen lässt. Die Downloadplattform von CADENAS dient somit als Bindeglied zwischen Herstellern von Bauprodukten und Abnehmern wie Architekten, Planern und Bauingenieuren.

So stellen Hersteller BIM Daten ihrer Produkte optimal und passend zu den jeweiligen Kundenbedürfnissen zur Verfügung

Die BIMcatalogs.net Technologie ermöglicht es Bauelemente-Herstellern, ihre Produktdaten in einer zentralen Datenbank zu erstellen, zu pflegen und aus dieser optimale Multi CAD Produktdaten für alle AEC und BIM in 2D als auch 3D anzubieten. Das Konzept basiert dabei auf der einmaligen Aufbereitung des intelligenten 3D CAD Modells in Kombination mit den vom Hersteller gewünschten Sprachen, Klassifikationen wie eCl@ss und unterstützten Produktattributen. Denn jede Berufsgruppe der Bauindustrie besitzt eigene Standards und jedes Land hat andere Anforderungen sowie Bedarf an Informationen hinsichtlich der Produkteigenschaften. So führen bereits 13 Klassifikationen, 12 Sprachen, 100 CAD Formaten, 3 CAD Versionen und 5 Levels of Development (LOD) zu etwa 240 000 Datenkombinationen einer Produktvariante. Mit BIMcatalogs.net werden automatisch alle Daten on-the-fly in der jeweils gewünschten Kombination von Informationen generiert und beim Download an den Nutzer übertragen.

BIMcatalogs.net stellt intelligente 3D CAD Modelle in Kombination mit den vom Hersteller gewünschten Sprachen, Klassifikationen wie eCl@ss und unterstützten Produktattributen zur Verfügung.

Damit die Produktdaten von Architekten und Bauingenieuren möglichst einfach in ihre Planungen integriert werden können sollten digitale Produktkataloge von Bauelemente-Herstellern u. a. folgenden Produktinformationen beinhalten:

  • Digitale native 3D BIM CAD Modelle der Baukomponenten
  • Alle relevanten Produktattribute sowie Ausschreibungstexte in möglichst vielen Sprachen
  • Produkte sollten Produktklassifikationen unterstützen indem sie den unterschiedlichen Produktklassen zugeordnet sind wie z. B. bei eCl@ss

Möchten auch Sie Ihre Produktdaten Ihres bereits vorhandenen digitalen Bauelemente Katalogs mit der eCl@ss Klassifikation anreichern? Dann kontaktieren Sie unseren Experten Markus Poppinghuys per E-Mail m.poppinghuys@cadenas.de oder rufen Sie an unter der +49 201 2 48 89 9 - 0.

So optimieren Architekten & Planer mit herstellerzertifizierten 3D BIM CAD Modellen in allen gängigen Architektur CAD Formaten ihre Gebäudeplanung

Anwender, wie zum Beispiel Architekten, profitieren bei der BIMcatalogs.net Plattform von den zahlreichen 3D CAD Modellen namhafter Bauelemente-Hersteller, die sie in allen gängigen Architektur CAD Formaten downloaden und direkt in ihre Konstruktion integrieren können. Architekten und Bauingenieure erhalten mit dem Download alle relevanten Daten eines Bauteils, die sie für den Lebenszyklus eines Bauteils benötigen. Zudem gehen sie sicher, dass sie das ausgewählte Bauteil auch wirklich beim Hersteller bestellen können. Die Plattform BIMcatalogs.net von CADENAS erleichtert mit seinen zahlreichen Herstellerkatalogen und dank des umfassenden Service die Kommunikation zwischen Komponentenhersteller und Architekten erheblich.

Autodesk Revit Plugin

Bei bereits verplanten Bauelementen ergeben sich während der Planungszeit oftmals noch Änderungen und Erweiterungen seitens der Hersteller. Um die Bauelemente auch während des Planungsprozesses aktuell zu halten, hat CADENAS ein wegweisendes BIMcatalogs.net Content Plugin für Autodesk Revit und andere CAD Systeme entwickelt. Mit diesem kann das schnelle Ändern und Updaten von allen gängigen Revit RFAs gewährleistet werden. Die Verbindung zwischen Herstellern und Planern bleibt so während des gesamten BIM Prozesses bestehen. Dank der tiefen Integration des Plugins sind zahlreiche, zertifizierte Produktkataloge namhafter Hersteller mit hunderttausenden BIM Objekten für User von Autodesk Revit 2014 bis 2018 in Sekundenschnelle verfügbar. Architekten, Designer, TGA Experten und Planer profitieren vom einfachen „Configure, Insert & Replace“ System und den umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten. Weitere Plugins für Archicad, Allplan und Tekla sind bereits in der Entwicklung.

Weiter Informationen finden Sie unter:
www.cadenas.de/de/produkte/bimcatalogs

Zurück