Verkünstelte Eigenproduktion – Warum Konstrukteure mit Strategischem Teilemanagement besser fahren

Konzeptkünstler Eric van Hove erschafft Replik eines V12 Mercedesmotors aus traditionellen Marokkanischen Materialien

Ein Auge fürs Detail beweist Konzeptkünstler Eric van Hove mit seinem Werk "V12 Laraki". Diese nicht funktionsfähige Replik eines Mercedes V12 Motors besteht vollständig aus 465 handgefertigten Einzelteilen, die von Marokkanischen Künstlern in mühevoller Kleinarbeit erstellt wurden. Alle Teile, von den Zylindern bis zu den Keilriemen, wurden aus 53 traditionellen Marokkanischen Materialien wie Zinn, Ziegenleder und Ton produziert.

Replik eines V12 MercedesmotorsDie Planung und Erstellung dieses beeindruckenden Kunstwerks verschlang alles in allem mehrere tausend Mannstunden. Für einen Künstler mag dies ein akzeptabler Zeitaufwand sein, Konstrukteure hingegen, die Maschinen zu wirtschaftlichen Zwecken entwickeln, müssen da deutlich zeit- und kosteneffektiver arbeiten.

Teile effizient einsetzen und verwalten mit Strategischem Teilemanagement

Hier kommt das Strategische Teilemanagement PARTsolutions von CADENAS ins Spiel: Allein die enormen Kosten, die aus Produktion und Lagerung aller Einzelteile in Eigenregie entstünden, würden im Alltag eine solche Herstellung vollkommen unrentabel machen. Glücklicherweise muss für innovative Produkte nicht jedes Mal das Rad neu erfunden werden. Im Normalfall reicht es aus, Neukonstruktionen mit bereits vorhandenen Norm- und Kaufteilen zu entwickeln.

Trotzdem verhalten sich noch immer viele Unternehmen wie Marokkanische Kunsthandwerker und stellen einen Großteil ihrer Komponenten selbst her, obwohl Kaufteile günstiger am Markt verfügbar sind. Unternehmen, die PARTsolutions nutzen und hier vorab eine Make or Buy Analyse durchführen, um interne Produktionskosten mit denen von Standardkomponentenherstellern zu vergleichen, können schnell 40% und mehr bei ihren Ausgaben sparen.

Bei der Produktwahl selbst sorgt PARTsolutions dafür, dass automatisch eine Suche ähnlicher Komponenten im Hintergrund abläuft. Die Suchergebnisse können direkt miteinander verglichen und so objektiv das am besten geeignete Produkt gewählt werden.

Mehr Informationen zum Strategischen Teilemanagement PARTsolutions finden Sie unter:

www.cadenas.de/strategisches-teilemanagement/

 

Zurück