CADENAS NEWS

Wussten Sie, dass Sie die maximale Anzahl an Downloads pro Nutzer in Ihrem PARTcommunity Portal selbst regulieren können?

So behalten Sie die Kontrolle über die Downloads Ihres Downloadportals

PARTcommunity Downloads

Für manche Komponentenhersteller ist es sinnvoll, ein Kontingent für die maximal mögliche Anzahl an Downloads pro User zu definieren. Mit dem Elektronischen Produktkatalog eCATALOGsolutions von CADENAS können Sie auf Wunsch ein bestimmtes Limit definieren. Wir zeigen Ihnen, wie einfach das geht.

So legen Sie Ihr individuelles Downloadkontingent pro Nutzer schnell und einfach fest:

In Ihrem 3D CAD Downloadportal PARTcommunity gelangen Sie unter dem Reiter „Users“ zum Menüpunkt „Edit ticket“. Hier können Sie bestimmen, wie viele Downloads von einem Nutzer in einem bestimmten Zeitraum getätigt werden dürfen. Ein Beispiel wären 60 Downloads pro User innerhalb 24 Stunden.

PARTcommunity

Begrenzung der maximalen Downloadanzahl auch bei den Vertikalen Marktplätzen von CADENAS

Die 3D CAD Modelle der Elektronischen Produktkataloge der Komponentenhersteller stehen derzeit auch auf über 85 Online-Marktplätzen, Portalen und Social Communities zum kostenlosen Download bereit und erreichen damit potenziell mehr als 14 Millionen Ingenieure und Einkäufer in über 100 000 Unternehmen. Bei diesen Online-Marktplätzen müssen Sie sich um nichts kümmern, wir begrenzen die Anzahl der Downloads pro Nutzer automatisch für Sie.

Unter den Vertikalen Marktplätzen sind unter anderem folgende Online-Portale:

Mit der neuen in Kürze erscheinenden PARTcommunity Version 7.0 werden User zusätzlich darüber informiert, wie viele Downloads innerhalb eines bestimmten Zeitraums noch für sie möglich sind. Die Nutzer können sich durch diesen Hinweis noch besser darauf einstellen, wie viel sie noch downloaden können.

Zurück