Anwendervorträge

Auf dem CADENAS Industry-Forum zeigen jedes Jahr namhafte Unternehmen in Best-Practice Vorträgen, wie Engineering und Einkaufsprozesse mit Strategischem Teilemanagement PARTsolutions optimiert werden können.

2018

Vortragsthema Unternehmen

Unterstützung von Siemens Line Designer & Automation Designer & Mechtronic Concept Designer im Digitalen Zwilling durch CADENAS

  • Linienplanung und Automatisierung mit Concept Design Phase bis zur VIBN ohne Medienbrüche
  • Anforderungen an den Digitalen Zwilling mit kommerziell genutzten Teilen und Baugruppen

Optimierter SAP-Beschaffungsprozess mit CADENAS GEOsearch

  • Make or Buy - schneller eigenfertigen oder fremdbeschaffen
  • Smart(er) Purchasing - wer hat wann welches ähnliche Fertigungsteil erstellt?
  • Reuse - Produktentstehungsprozess durchgängig von GEOsearch unterstützt

Die Folien für diesen Vortrag stehen leider nicht zur Verfügung

Einführung des Strategischen Teilemanagements PARTsolutions bei Stadler Rail

  • Motivation für die Einführung eines Teilemanagementsystems
  • Herausforderungen für Stadler
  • Ausblick

Der Digitale Zwilling im Industrial Internet of Things

  • Zusammen Stark: Gemeinsame Lösungen von PTC und CADENAS
  • Mehrwertsdaten als Grundlage für zukunftsorientierte Anwendungen
  • Der digitale Zwilling in der Augmented Reality

Die Folien für diesen Vortrag stehen leider nicht zur Verfügung

Munich’s student Hyperloop team: streamlining design for the second competition

  • The first 200 mph Hyperloop pod in six months
  • From sketch to reality with intelligent part search
  • Utilizing PARTsolutions in a small organization

Mit Hilfe von Normteilen wieder hören und sehen: Erfolgsgeschichte des portablen OP-Mikroskops für Entwicklungsländer

  • Von der Idee zur Realisierung

  • Nutzen und Anwendungen weltweit

  • Normteile im Engineering und Teilnahme am Deutschen Normteile Award

CADENAS PURCHINEERING & ARAS Innovator. How Intelligent finding can increase reuse and minimize part duplication

  • Benefit of the Strategic Parts Management integrated in ARAS Innovator
  • ARAS integration in a Multi CAD environment
  • PURCHINEERING 2.0 in ARAS Processes to reduce duplicate parts

Unterstützung des Anlagen- und Prozessengineerings mit intelligenten Teilen aus Komponentenbibliotheken

  • Anlagen- und Prozessengineering mit FASTSUITE Edition 2
  • Intelligente Teile als mechatronisches Komponentenmodell
  • AutomationML als neutrales Format für "intelligente" Teile

Integration des CADENAS Norm- und Kaufteilsystems in TENADO CAD Software

  • Nahtlose Integration in die 3D Produkte TENADO CAD und TENADO METALL
  • CADENAS ersetzt Teilebibliothek in allen TENADO 2D Produkten

Klassifikation 2.0 – Parametrisches Referenzmodell statt manuelles Klassifizieren

  • Problemstellungen beim Aufbau eines konsistenten Klassifikationssystems mit traditionellen Methoden
  • Parametrisches Referenzmodell auf Basis der geometrischen Eigenschaften von Bauteilklassen
  • Berücksichtigung weiterer Merkmale z.B. Anzahl und Größe von Bohrlöchern

Neuerungen in PARTsolutions Version 12 und Ausblick auf zukünftige Versionen

2017

Vortragsthema Unternehmen

Kollaboratives Teilemanagement mit PTC Navigate und PARTsolutions von CADENAS

  • Integration von PARTsolutions in Windchill auf Basis von PTC Navigate
  • Anwendungsbeispiele für Role Based Apps GEOsearch, Teilekataloge, Klassifikationsunterstützung

Ryerson's International Hyperloop Team uses AIA NAS 3D digital standards to accelerate design process

  • Hyperloop
  • 3D Digital
  • Standards

Intelligentes Finden von Teilen bei der HAAS-Gruppe powered by CADENAS

  • Teilereduzierung und Teilewiederverwendung
  • Geometrische Ähnlichkeitssuche im Kontext von Geo und Windchill
  • Fit for Future

Intelligentes Finden und Klassifikation in PARTsolutions am Beispiel von der BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH

  • Optimierung der Suchzeiten in der Konstruktion
  • Klassifizierung aus SAP in PARTsolutions synchronisieren
  • Ausblick

Einführung von Wiederholteilemanagement und GEOsearch bei Wolf Verpackungsmaschinen GmbH

  • Optimierung der Eigenteilerecherche mit SolidWorks & ePDM via GEOsearch
  • SAP Anbindung an PARTsolutions Kaufteilemanagement (Kopplung zwischen Engineering & Einkauf)
  • Neue Arbeitsweise und daraus resultierenden Benefits

Shaping standard part managment for a large enterprise with PARTsolutions by CADENAS

  • Deployment
  • Strategy
  • Enterprise

Effizientes Teilemanagement mit SAP Engineering Control Center und PARTsolutions von CADENAS

  • Teilemanagement in SAP
  • Norm- und Katalogteile in SAP verwalten
  • Wiederverwendung von Standardteilen
  • Verwaltung von Teilen im Multi CAD Umfeld

Überblick über die Neuheiten der Geometrischen Ähnlichkeitssuche GEOsearch von CADENAS

  • Anbauteilesuche & Partielle Suche
  • Klassifizierung von Eigenteilen
  • Live Search
  • Neue Dublettenreports
  • Nutzungsstatistik als Benefitsnachweis

Die Folien für diesen Vortrag stehen leider nicht zur Verfügung

IHS Markit & CADENAS Partnership - Industry Standard Parts

  • IHS Markit products for engineering
  • Partnership IHS Markit and CADENAS
  • Benefits for the users in PARTsolutions with Live Demo

Neuerungen in PARTsolutions Version 11 und Ausblick auf zukünftige Versionen

Die Folien für diesen Vortrag stehen leider nicht zur Verfügung

2016

Vortragsthema Unternehmen

How the Strategic Parts Management PARTsolutions by CADENAS supports GE Oil & Gas Turbomachinery Solutions

  • Management of standard and commercial parts for mechanical & electronic engineering
  • PARTsolutions integrated in NX and Teamcenter
  • Manage costs earlier in the design phase

Digitalisierung im Maschinenbau: Siemens MCD & intelligente Kaufteile von CADENAS

  • Frühe mechatronische Simulation in der Konstruktion und Entwicklung mit Unterstützung von CADENAS Smart Parts
  • Wiederverwendung von Simulationsobjekten und „intelligenten“ Katalogteilen
  • Ausblick in die virtuelle Inbetriebnahme mit dem Mechatronics Concept Designer

Wie bereitet man einen Umstieg von Ideas zu NX vor?

  • Planung und Realisierung einer neuen Systemumgebung
  • Migration der PARTsolutions Eigenteile (Daten und Geometrie)
  • Planung der Migration von Baugruppen

Reuse of CAD data utilizing PARTsolutions technology

  • Gain standard part data visibility across all systems
  • Guide selection of company approved standard and supplier parts
  • Achieve greater order accuracy and procurement efficiency

Strategisches Teilemanagement global

  • Teilemanagement bei der SMS group
  • Einsatz PARTapplication Server
  • Herausforderungen & Schwierigkeiten

Teilemanagement mit SAP Engineering Control Center im Multi CAD Umfeld

  • Norm- und Kaufteile in SAP anlegen
  • Vorhandene Teile finden - Suchmethoden
  • Teile aus verschiedenen CAD Systemen verwalten

Innovationspotential Engineering Newcomer Challenge

  • Vorstellung Challenge
  • Beiträge & Ergebnisse
  • Standards vs. keine Standards

Classification 2.0 – Parametrisches Referenzmodell vs. manuelles Klassifizieren

  • Klassisches Klassifizieren am Beispiel eines Anlagenbau-Unternehmens
  • Intelligentes Finden
  • Classification 2.0 (inkl. Livedemo)

Die Folien für diesen Vortrag stehen leider nicht zur Verfügung

Mehr Effizienz in Einkauf und Konstruktion - Teilemanagement in einer Open Source Umgebung

  • ERP Katalogintegration
  • Stammdaten- und Normteilmanagement
  • OpenSource Unternehmenssoftware

Neuerungen in PARTsolutions Version 11 und Ausblick auf zukünftige Versionen

Die Folien für diesen Vortrag stehen leider nicht zur Verfügung

2015

Vortragsthema Unternehmen

Einführung des Strategischen Teilemanagements PARTsolutions von CADENAS bei AMAZONE

  • Motivation zur Einführung
  • PLM Landschaft und verteilte Produktentwicklung auf mehrere Standorte
  • Projektablauf, aktueller Status und Vision

PURCHINEERING 2.0 optimiert den Einkaufs- und Konstruktionsprozess gleichzeitig ohne zusätzlichen Aufwand für Konstrukteure oder Einkäufer

  • Vollautomatisierter Hintergrundprozess
  • Verringerung der Teileneuanlage
  • Steigerung der Wiederholteilrate
  • Kostensenken und Prozessoptimierung

Verbesserungen und Optimierungen bei der ZF Friedrichshafen AG durch das Strategische Teilemanagement PARTsolutions

  • Beschleunigter, kostenoptimierter Konstruktionsprozess
  • Datensynchronisation mit dem PLM System Agile
  • PARTcommunity Enterprise - Unternehmensinternes Portal für Zulieferer und externe Dienstleister

Find, search and reuse - Wiederholteilmanagement mit PTC Windchill und dem Strategischen Teilemanagement PARTsolutions

Klassifikation von Materialien in SAP und PARTsolutions – Wie funktioniert das?

  • Synchronisierung der Daten
  • Materialkurztexte über Regelwerke erhalten
  • Mehrwerte aus den Systemen kombinieren

ENOVIA V6 und PARTsolutions - Multi CAx als Herausforderung für Normteilverwaltung am Beispiel CATIA V5, CATIA V6 und NX

  • Werksnormen
  • Zusammenspiel CATIA V6 und PLM
  • Praxisbeispiel: Gemeinsame Datenbasis über Multi CAx

Wie Ingenieure Social Media für ihre Arbeit nutzen können

  • Ideenaustausch im Engineering
  • Lösungsportfolio am Markt präsentieren
  • Geeignete Engineering Dienstleister finden

The Innovative Geosemantic Approach to Material Master Data Management and Governance

  • MDM
  • Semantics
  • Data governance
  • Geometrical Search
  • Classification

Feature und Topologieerkennung - Mehr Möglichkeiten mit CAPVIDIA Erweiterung und PARTsolutions

  • Übersicht PARTsolutions Erweiterungen mit Capvidia Technologie
  • Vorteile der Feature- und Topologie Erkennung im Strategischen Teilemanagement
  • Nativer 3D CAD Daten Zugriff mit automatischer Reparatur für PARTsolutions

Neuerungen in PARTsolutions Version 10 und Ausblick auf zukünftige Versionen

Die Folien für diesen Vortrag stehen leider nicht zur Verfügung

2014

Vortragsthema Unternehmen

Einführung, Einsatz & Mehrwert von PARTsolutions bei der Süddeutschen Gelenkscheiben Fabrik (SGF) im Zusammenspiel mit CIM DATABASE

  • Entscheidungsgrundlage für den Einsatz von PARTsolutions
  • Schnittstelle PARTsolutions und CIM DATABASE
  • Fazit

Die Folien für diesen Vortrag stehen leider nicht zur Verfügung

CADENAS PARTsolutions als ideale Ergänzung zum SAP PLM-System

  • Wie kam es zur Entscheidung für PARTsolutions?
  • Welche Ziele sollen damit erreicht werden?
  • Einsatz Geometrische Suche und Dublettencheck zur Teilereduzierung und -konsolidierung

Die Folien für diesen Vortrag stehen leider nicht zur Verfügung

PURCHINEERING

  • Ertrag steigern
  • Zielkonflikte reduzieren
  • Standards schaffen

Norm- und Katalogteile effizient mit SAP nutzen – Mehrwert durch nahtlose Integration

  • Effizientes Teilemanagement in SAP
  • Zusammenspiel von PARTsolutions, NX und SAP
  • Mehrwert durch Prozessintegration

Proaktive Wiederverwendung im Engineeringprozess

  • Aktive Kostenersparnis durch Dublettenreduzierung
  • PLM gestütztes Vorschlagswesen für Ähnlichteile
  • Transparente Ansicht von Gleichteilen im Freigabeworkflow

Intelligent Finden leicht gemacht

  • 3D GEOsearch, Volltextsuche, Assistenzsuche & Anforderungssuche
  • Verbesserte Suchergebnisse durch Kombination der Suchmethoden
  • Suche über Appserver standortübergreifend und performant

Die Folien für diesen Vortrag stehen leider nicht zur Verfügung

PARTsolutions as Technical Search Engine

  • Use of PARTsolutions Intelligent Finding tools
  • Compare all GDM part numbers (approx. 500.000 items and 160.000 3D models)

Die Folien für diesen Vortrag stehen leider nicht zur Verfügung

Anbindung von CADENAS GEOsearch an SAP mit CIDEON

  • Geometrische Ähnlichkeitssuche in SAP Dokumenten
  • Einfache Recherche und direkte Weiterverwendung
  • Automatisierte Befüllung von GEOsearch-Inhalten

Konstruktionsrichtlinien – Arbeitslast reduzieren und Ressourcen für Weiterentwicklung schaffen

  • Gründe für Konstruktionsrichtlinien
  • Optimierung der Prozesse
  • Basis für die Umsetzung von neuen Anforderungen (Softwareimplementierung)

Förderung des Know-Hows im Bereich Softwareapplikationen und Komponentenauswahl in der technischen Ausbildung mit Hilfe von CADENAS Softwarelösungen

  • Einblick in die Technikerausbildung am Beispiel der Technikerschule Mühlhausen
  • Nachwuchsförderung mit eCHALLENGES für schulische Projektarbeiten
  • Schaffung von Bewusstsein für Norm- und Kaufteilkataloge

Mechatronische Bauteilsuche für die Elektrokonstruktion

  • Wie helfen Elektronische Produktkataloge von CADENAS bei der Suche und der Anlage von Bauteilen für das E-CAD System E3
  • Unterstützung bei der Datenübergabe durch eCl@ss 8 Advanced
  • Nutzung der Daten für Stromlauf-, Kabel-, Fluidpläne und Schaltschranklayout
  • Wie profitiert der E-CAD Anwender

Neuerungen in PARTsolutions Version 9.8 und Ausblick auf zukünftige Versionen

Die Folien für diesen Vortrag stehen leider nicht zur Verfügung

2013

Vortragsthema Unternehmen

Identifikation von Einzelteilen in Baugruppen per 3D-Scan und Geometrische Ähnlichkeitssuche

  • Inhalt Forschungsprojekte Reverse Engineering
  • Ergebnisse der Suche nach 3D-Scandaten
  • Zukunftspotenziale der Bauteilerkennung

CADENAS - Das erste Jahr: Einführung und Standardisierung mit PARTsolutions

  • Standardisierung
  • Einführung
  • Personalisieren

Die PDM-Kopplung als Beginn des Strategischen Teilemanagements

  • Umsetzung der Anforderungen
  • Vorgehen bei der Einführung
  • Erste Erfahrungen

Vereinfachung der Planungsprozesse durch Einsatz des interaktiven Produktkonfigurators bei der Hans Georg Brühl GmbH

  • Vorstellung der Produkte und des aktuellen Bestellprozesses
  • Veränderungen durch Einsatz des Produktkonfigurators
  • Weiteres Verbesserungspotenzial in den Prozessen

Intelligente Systeme in der Praxis - Systemübergreifende Workflows steigern die Effizienz

  • PLM/DMS als unternehmensweite Informationsplattform
  • Kostenminimierung durch prozessübergreifende Workflows
  • Kaufen statt Fertigen mit CADENAS GEOsearch

GEOsearch for Extended Enterprise - Project Report and Live Demo

  • GEOsearch WEB Portal for external supplier
  • Target & Solution
  • Realization for Airbus Supply SPAN Portal

Teilereduzierung und Teilewiederverwendung durch PLM

  • Warum PLM & Klassifikation?
  • Mechatronische Produkte mit PRO.FILE entwickeln
  • Integration CADENAS GEOsearch in PRO.FILE

Norm-, Kauf- und Eigenteile einfach und schnell finden mit den intelligenten Suchfunktionen von CADENAS

  • Suchmethoden im Überblick: Suche durch 2D Skizze, Geometrische Ähnlichkeitssuche, Topologiesuche, u.v.m.
  • Vom konstruierten Fertigteil zum passenden Rohteil
  • Mehrstufige Suchprozesse mit dem Cloud Navigator

Arbeitsplatzvirtualisierung für CATIA, NX & Co.

  • Virtualisierungslösung für CAD Arbeitsplätze mit Citrix XenDesktop und Dell

Steigerung der Unternehmenseffizienz durch Klassifikation und erhöhte Stammdatenqualität

  • Voraussetzung für verbesserte Datenqualität und automatisches Klassifizieren
  • Klassifikation aktuell halten, erweitern und synchronisieren
  • Zusammenspiel von PARTsolutions, PARTdatacenter, ClassCockpit und SAP

Neuerungen in PARTsolutions Version 9.5 und Ausblick auf zukünftige Versionen

Die Folien für diesen Vortrag stehen leider nicht zur Verfügung

2012

Vortragsthema Unternehmen

Making Standard Parts Interoperability a Reality at Boeing and Lessons Learned on the Journey

  • Boeing History: Proliferation of Standard Parts
  • Realizing the Vision: Update on our progress
  • Lessons Learned: Obstacles to implementing in a company the size of Boeing

Engineering Cost Reduction with CADENAS for Enterprise Customers of Siemens PLM Software

  • Integration of CADENAS with NX and Teamcenter from Siemens PLM Software
  • Strategies for accelerating product development using SPLM and CADENAS tools
  • Cost benefits of integrated PARTsolutions/NX/Teamcenter environment

PARTsolutions mit Teamcenter, SAP und CAD

  • Projektumsetzung
  • Ausblick Teilemanagement 20xx

PURCHINEERING – Optimierte Zusammenarbeit von Einkauf und Engineering

  • Definiton von Vorzugsteilen und -lieferanten und Vermeidung von Maverick Buying
  • Analyse von Bauteilen im Hinblick auf Eigenfertigung vs. Fremdbeschaffung (Make or Buy)
  • Wahl des idealen Lieferanten unter Berücksichtigung des Produktionsstandorts (Global Sourcing)
  • Wahl von Komponenten und Lieferanten unter Berücksichtigung der technischen und betriebswirtschaftlichen Eigenschaften
  • Vision: PURCHINEERING in SAP integriert by CIDEON

Klassifikation aller Materialstämme in PARTsolutions und SAP am Beispiel des Windenergieanlagenbauers REpower SE

  • Aufbau der Klassifikation
  • Implementierung in verschiedenen Abteilungen
  • Ausblick

PARTcommunity - Technologie für innovative 3D CAD Download Portale

  • Intelligente Features in der Version 2.0
  • Ausblick auf geplanten Innovationen in der Version 3.0

PARTdatamanager - Strategischer Baustein im CAD - PDM - Umfeld

  • Portal für Wiederholteile
  • Werkübergreifende Datenverwaltung
  • Integration in CAD und PDM

Notwendigkeit der Systemintegration in Zeiten der wachsenden Informationsflüsse

  • Bidirektionale Schnittstelle zwischen CADENAS und keytech
  • Einmalige Datendefinition im Unternehmen
  • Systemübergreifende Bereitstellung aller Informationen

TOOL4SEARCH - Kombination aus klassifizierter und geometrischer Ähnlichkeitssuche durch Kooperation mit CADENAS GEOsearch

  • Steigerung der Wiederverwendung und Variantenkonstruktion
  • Perfekte Lösung für die Kalkulation und Konstruktion der Branchen Werkzeug- und Formenbau sowie der Kunststoff- und Druckguss-Industrie

2011

Vortragsthema Unternehmen

Strategisches Teilemanagement mit PARTsolutions bei der MAN Truck & Bus AG

  • Ziele des Strategischen Teilemanagements
  • Einsatzfelder von PARTsolutions innerhalb der MAN Truck & Bus AG
  • Inhalt und Integration von PARTsolutions innerhalb der MAN Truck & Bus AG

Standortübergreifende Produktentwicklung und Lieferantenintegration bei der ELWEMA Automotive GmbH

  • Einführung Inventor und PARTsolutions
  • Kopplung an das ERP-System proAlpha mittels CA-Link
  • Zusammenarbeit mit externen Konstruktionsbüros mittels PARTcommunity

PARTsolutions Topologiesuche: Der letzte Baustein, um eine Klassifikation im Unternehmen zu ersetzen

  • Vorstellung der neuen Suchmöglichkeiten in V9.02 (Fokus Topologie-Suche)
  • Praxisbeispiel anhand nativer Daten der Fa. Liebherr (~25 000 Einzelteile)
  • Best Practice für den Aufbau einer Suchdatenbank für kundenspezifische Konstruktionsdaten

PDM: Schlüssel für erfolgreiches Management der unternehmensweiten Produktdaten

  • Stammdaten- und Teilemanagement
  • Wiederverwendung, Transparenz, Systemverbund
  • Normteile Management

Sourcineering - Einkauf und Engineering gehen in Zukunft Hand in Hand

  • Wertschöpfungsbeitrag der Beschaffung
  • Optimierungshebel
  • Lieferanten- und Teilekonsolidierung

Geometrische Ähnlichkeitssuche von CADENAS in der Angebotskalkulation in SAP

  • Flexible Kalkulation von ähnlichen Teilen
  • Integriertes Angebots-Cockpit
  • Schnelle Angebote mit Versionen und Staffelmengen

Einführung von CADENAS PARTsolutions und Geometrischer Suche für CATIA V5 und SmarTeam PLM

  • Teilevielfalt in Schach halten mit PARTsolutions und SmarTeam Kopplung für CATIA V5
  • Vorhandene 3D Gleichteile finden und wiederverwenden via Geometrischer Ähnlichkeitssuche
  • Ausblick: Einbindung der CATIA Eigenteilebibliothek in PARTsolutions als zentralen Engineering Punkt für die Unternehmensstandards

Die Folien für diesen Vortrag stehen leider nicht zur Verfügung

Standardisierung im Kontext von PLM und ERP Prozessen

  • Norm- und Kaufteile im Umfeld NX, Teamcenter und SAP ERP
  • Musterprozess auf Grundlage implementierter Kundenszenarien

2010

Vortragsthema Unternehmen

Erfolgreiche Zusammenarbeit PARTsolutions mit AVEVA Plant (PDMS)

  • Verkürzung von Planungszeiten durch verbesserte Standardisierung
  • Darstellung der Ergebnisse aus der bisherigen Zusammenarbeit

Einführung von SmarTeam, Navision und PARTsolutions in der CAD Konstruktion bei MLOG Logistics

  • PDM Einführung von SmarTeam gemeinsam mit der Cenit AG
  • Anbindung der Konstruktion an das ERP System Navision
  • Einführung von PARTsolutions als Teilemanagementsystem

Integriertes Stammdatenmanagement

  • Aufgabe, Funktion und Wirkung im Unternehmen
  • Probleme und Risiken in IT gesteuerten Prozessen
  • Qualität ist bestimmend für sichere und wirtschaftliche Prozesse

Vielfalts-, Komplexitäts- und Kostenreduktion - Erweiterte Anforderungen an die Forschung und Lehre

  • Iststandsanalysen und Potentialchecks
  • Methodenentwicklung, Optimierungskonzepte, Lösungssimulationen
  • Ausbildung und Training

Variantenreduzierung von Verbindungselementen am Beispiel eines deutschen Automobilherstellers - Ziel oder erst der Anfang?

  • Aufgaben des Teilemanagementsystems zur Unterstützung der Variantenreduzierung von Verbindungselementen
  • Normteileassistenzen als Unterstützung des Anwenders

Informationsvernetzung bei Kärcher Synchronisation von Daten aus SAP, CATIA und PARTSolutions

  • Datenaustausch mit Cadenas2SAP
  • Datenübergabe mit der Asynchron-Schnittstelle von CENIT

Kunden & Industrien Erfolgsgeschichten