CADENAS als Mitaussteller - ein voller Erfolg! Die CADENAS Ecke auf unseren Messeständen ist immer ein Volltreffer und Eyecatcher.
Armin Doser
Afag Automation AG

Ist Ihr Kunde bereits König?

Exklusive Umfrageergebnisse verraten, wie Sie Ihren Kunden mit Ihren 3D CAD Modellen den besten Service bieten

Ist Ihr Kunde König?

Für viele Komponentenhersteller steht die Prämisse „Der Kunde ist König“ ganz oben, denn sie stellen bereits 3D CAD Modelle ihrer Komponenten in einem Elektronischen Produktkatalog zum Download zur Verfügung. Um jedoch einen umfassenden Kundenservice anzubieten und Ingenieure sowie Einkäufer optimal bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen ist es nötig, ihnen über die reine Geometrie hinaus weit mehr Komponenteninformationen und Metadaten bereitzustellen.

Exklusive Umfrage unter 122 200 CAD Nutzern

CADENAS hat bei Ingenieuren und Einkäufern nachgehakt und deren Bedürfnisse ermittelt: In einer Umfrage wurden 122 200 CAD Nutzer befragt, welche Informationen sie bei 3D CAD Modellen benötigen. Unter den befragten Personen sind sowohl Anwender, die ihre CAD Daten über Downloadportale beziehen als auch Mitarbeiter prozessorientierter Unternehmen mit PLM und ERP Infrastruktur. Für die Auswertung der Umfrage wurden rund 1430 Rückmeldungen von Ingenieuren und Einkäufern aus prozessorientierten Unternehmen mit PLM und ERP Infrastruktur herangezogen.

Mit welchen CAD Informationen machen Sie Ihren Kunden zum König?

Eine Auswahl exklusiver Umfrageergebnisse:

Gewichtsinformation bei 3D CAD ModellenGewichte & Massenschwerpunkte: 93% der Befragten ist es wichtig, dass Katalogteildaten Informationen zu Gewichten und Massen- schwerpunkten beinhalten. Gewichtsreduzierungen spielen heute in vielen technischen Bereichen eine tragende Rolle. Das Gesamtgewicht lässt sich jedoch während der Konstruktionsphase nur dann optimieren, wenn das Gewicht der einzelnen Komponenten
bekannt ist bzw. diese Information beim CAD Modell bereits
hinterlegt wurde.

Kinematikinformation bei 3D CAD ModellenKinematik: 89% der Befragten ist es wichtig, dass Katalogteildaten Informationen zur Kinematik bereitstellen. Die Informationen über Bewegungsabläufe der einzelnen Komponenten, wie zum Beispiel Bewegungsrichtung und Freiheitsgrade, werden von Ingenieuren zur fehlerfreien Produktkonstruktion benötigt.

End of Life Information bei 3D CAD ModellenEnd of Life: 80% der Befragten ist es wichtig, dass Katalogteildaten Informationen zu End of Life bereitstellen. Wichtig ist dabei, dass Ingenieure auf Bauteilabkündigungen gut vorbereitet sind und keine Überraschungen erleben. Damit entfallen langwierige Suchen von Alternativen und deren mögliche Inkompatibilität sowie später notwendige, umfangreiche Änderungskonstruktionen.

Des Weiteren wurden unter anderem folgende Informationen von den Befragten als sehr wichtig eingestuft:

  • Kennzeichnung standardisierter Teile
  • Materialien & Werkstoffe
  • Piktogramme & Übersetzungen
  • Zusatzdokumentation & Anwendungsfälle

Die gesamten Ergebnisse unserer Umfrage finden Sie in der CADENAS Broschüre „Smart Parts“:

Download der Smart Parts Broschüre

Gewusst wie! - Pimp my Catalog Workshop

Pimp my Catalog Workshops von CADENASBenötigen Sie Unterstützung bei der Auswahl und Bereitstellung der auf Ihre Kunden abgestimmten Produktinformationen Ihres Elektronischen Produktkatalogs? CADENAS ist Ihnen gerne behilflich und zeigt Ihnen im "Pimp my Catalog" Workshop, wie Sie Ihren Produktkatalog mit intelligenten Informationen aufwerten.

Lassen Sie Ihren Katalog noch wertvoller für Ingenieure und Einkäufer werden und maximieren Sie damit gleichzeitig Ihr Absatzpotenzial.

Haben Sie noch Fragen zum Thema intelligente CAD Modelle? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 (0) 821 2 58 58 0-0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff "Smart Parts" an Marketing@cadenas.de.

Zurück