CADENAS NEWS

Frischer Wind im CADENAS Sales Team: So werden Komponentenhersteller in Österreich & Frankreich effektiv bei der Digitalisierung unterstützt

Roman Bruckner & Gabriel Laffay freuen sich auf eine intensive Zusammenarbeit mit Herstellern verschiedenster technischer Komponenten

Roman Bruckner & Gabriel Laffay unterstützen das internationale CADENAS Sales Team in Österreich und Frankreich.

Der internationale Softwarehersteller CADENAS baut sein globales Vertriebsteam weiter aus. Mit den beiden neuen Key Account Managern, Gabriel Laffay in Frankreich und Roman Bruckner in Österreich, werden eCATALOGsolutions Kunden noch besser direkt vor Ort betreut. Sie beraten Komponentenhersteller bei der effektiven Bereitstellung von hochwertigen CAD & BIM Produktdaten technischer Komponenten als digitale Zwillinge, um somit einen entscheidenden Schritt Richtung Digitalisierung zu gehen.

Frankreich: Stetige Innovationen revolutionieren digitale Geschäftsbeziehungen

Gabriel Laffay ist am Standort in Lyon als Key Account Manager Ansprechpartner für Kunden und Interessenten in Frankreich. Zuvor baute er erfolgreich das französische Vertriebsnetz eines amerikanischen Unternehmens aus. Dabei kristallisierte sich für ihn „Vertrauen“ als das entscheidende Element in Geschäftsbeziehungen heraus: „Vertrauen aufzubauen ist nicht einfach und braucht Zeit, aber auf lange Sicht zahlt es sich am Ende immer für beide Seiten aus“, ist Gabriel Laffay überzeugt. „CADENAS hat großartige Softwarelösungen und ich möchte meine bisherigen Erfahrungen nutzen, um die Geschäftsbeziehungen in Frankreich weiter auszubauen und das Vertrauen in unsere Lösungen nochmals zu steigern.“

Gabriel Laffay reizt bei seiner Arbeit vor allem die große Vielfalt der Unternehmen, die von den Elektronischen Produktkatalogen von CADENAS profitieren: „Durch die verschiedenen Gesprächspartner und Technologien lernen wir mehr über die Unterschiede am Markt und können unsere Antworten auf die verschiedenen Bedürfnisse in Sachen Digitalisierung verbessern. CADENAS ist immer auf der Suche nach Innovationen und es ist eine großartige Erfahrung, an dieser Entwicklung aktiv teilzunehmen.“

Auch in seiner Freizeit interessiert sich Laffay für die neuesten Technologien: „Seit Jahren verfolge ich spannende Entwicklungen in der Wissenschaft sowie der Entdeckung des Weltraums. Ich glaube außerdem an die Biomimetik. Deren Grundsatz besteht darin, dass wir unser Wissen teilen, um damit mehr Know-how zu schaffen. Im übertragenen Sinn handelt CADENAS auch nach dieser Prämisse, indem Hersteller mit ihren digitalen Produktinformationen für die Endnutzer auch wichtiges Wissen bereitstellen.“

Österreich: Digitale Prozesse sparen effektiv Zeit und Kosten ein

Roman Bruckner unterstützt das internationale CADENAS Sales Team in Österreich. Als Key Account Manager betreut er österreichische Komponentenhersteller dabei, ihre technischen Komponenten mit Hilfe von Elektronischen Produktkatalogen fit für das digitale Zeitalter zu machen. Zuvor war er bereits im Vertrieb und Consulting von Softwarelösungen für die Bereiche 3D CAD, CAM, MDE Maschinendatenerfassung, BDE Betriebsdatenerfassung sowie von ERP-, CRM- und eCommerce-Lösungen tätig.

„Mit meinen vielfältigen Erfahrungen unterstütze ich Unternehmen, ihre Prozesse zu digitalisieren und dabei gleichzeitig externe und interne Abläufe zu verschlanken. Dies hilft wiederum Zeit und Ressourcen effektiv einzusparen“, so Roman Bruckner. Dabei fasziniert ihn besonders, verschiedenste kleine und große Unternehmen mit ihren jeweils spezifischen Produkten kennenzulernen, die mit ihren individuellen Bedürfnissen alle auf ihre eigene Art von den innovativen CADENAS Softwarelösungen profitieren.

Technische Themen begeistern Roman Bruckner auch in seiner freien Zeit: „Ich besuche mit meinen Kindern oft das Technische Museum und zeige ihnen anhand praktischer Beispiele die Möglichkeiten von Geräten und Maschinen.“ Auf diese Weise leistet er seinen eigenen Beitrag zur Förderung der Technikbegeisterung des Nachwuchses von morgen.

Österreich

Frankreich

CADENAS Technologies Austria GmbH
Maria-Theresia-Straße 51
4600 Wels
Österreich
CADENAS France SARL
14 rue Philibert Collet
F-01400 Châtillon sur Chalaronne
Frankreich

Wollen auch Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen vorantreiben?

Unsere Umfrage unter 128.000 Ingenieuren & Architekten liefert 6 wegweisende Erkenntnisse, wie Hersteller technischer Produkte die digitale Transformation erreichen und dadurch ihre Vermarktung massiv pushen können.

Zurück