Automatische Stammdatenanlage

Strategisches Teilemanagement PARTsolutions

Um mehr Zeit für die wirklichen Ingenieurstätigkeiten zu haben, kann der Anteil an administrativen Tätigkeiten deutlich reduziert werden: Von den meisten neu angelegten Teilen wäre erfahrungsgemäß nur ein Bruchteil wirklich notwendig gewesen. Bei tatsächlich notwendigen Teileneuanlagen gilt es darüber hinaus, für deren saubere Anlage zu sorgen.

Weniger neue bzw. nicht korrekt angelegte Teile mit PARTsolutions

  • Finden Sie bereits vorhandene Teile und ersparen Sie sich deren Neuanlage
  • Bei der tatsächlichen Neuanlage von Komponenten können die Attribute automatisch aus PARTsolutions in SAP bzw. ins ERP System übernommen werden
  • Durch Semantikregeln wird die Qualität und Richtigkeit von neu angelegten Daten erheblich verbessert

Anwenderberichte

AIM Assembly in Motion GmbH
AIM Assembly in Motion GmbH

Optimierte Prozesse im Engineering und Einkauf mit Strategischem Teilemanagement PARTsolutions.

  Jetzt ansehen
MAN Truck & Bus AG
MAN Truck & Bus AG

Standort- und system­über­greif­ende Auf­find­bar­keit von Einzel­teilen inkl. komplexer Geometrien bei MAN Truck & Bus AG

  Jetzt ansehen
Starlinger & Co. GmbH
Starlinger & Co. GmbH

Hohe Wieder­ver­wen­dung von Teilen im Produkt­ent­wick­lungs­prozess dank PARTsolutions

  Jetzt ansehen
SMS group
SMS group

SMS group vermeidet Dubletten und erhält bestmögliche Datenqualität durch PARTsolutions

  Jetzt ansehen