CADENAS NEWS

Ab sofort können Komponentenhersteller die 3D CAD Modelle ihres Elektronischen Produktkatalogs, basierend auf der eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS, mit individuellen Texturen und Materialeigenschaften anreichern und ihre Produkte somit noch realistischer präsentieren.

CADENAS und coBuilder stellen ihre Zusammenarbeit auf der Digital Construction Week in London vor: Die beiden Software Experten bieten eine gemeinschaftliche BIM Lösung, mit der Hersteller von Bauelementen ihre Produktdaten und -objekte in Echtzeit erfassen, verwalten und automatisch als single-source data mit anderen Systemen verknüpfen können.

Dank der engen Partnerschaft des Instituts für Computer Graphics Technology der US-amerikanischen Purdue Universität und dem Softwarehersteller CADENAS erlernen Studenten den optimalen Einsatz des Strategischen Teilemanagement PARTsolutions im Engineering-Alltag.

MOVET® stellt seinen neuen Produktkatalog basierend auf der eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS vor. Ingenieuren und Konstrukteuren stehen nun 3D CAD Modelle des Produktbereichs der blauen Flanschlager zur Entwicklung hygienischer Förderanlagen für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie zum Download zur Verfügung.

Meist wissen Ingenieure genau welche Bauteile sie für ihr Produkt benötigen, können diese aber nicht genau beschreiben oder bezeichnen. Mit der Geometrischen Ähnlichkeitssuche von CADENAS gelangen sie ganz ohne Worte zum gewünschten Bauteil. Erfahren Sie mehr in unserem Video.

Die Tageszeitungen DIE WELT und die Süddeutsche Zeitung haben die große Bedeutung von BIM längst erkannt und im August jeweils BIM Sonderbeilagen veröffentlicht, die insgesamt 1 Million potenzielle Leser erreichen – mit dabei ein Beitrag von CADENAS zum Thema: Warum BIM bei der Kommunikation zwischen Planer und Hersteller beginnt.

Das Thema BIM ist derzeit in aller Munde. Wie Bauelementekataloge aussehen sollten, um den Planungsprozess optimal unterstützen zu können, welche Vorteile Hersteller, Architekten und Planer davon haben und welche zukünftigen BIM Trends sich abzeichnen, das verrät der Produktmanager BIM der CADENAS GmbH im Interview.

Die Tageszeitung DIE WELT legt in ihrer im August erschienenen Sonderbeilage Analyse Wirtschaft, die über 670 000 potenzielle Leser erreicht, den Fokus auf aktuelle Trends und Entwicklungen im Baubereich. Darunter unter anderem, wie digitale 3D BIM CAD Produktdaten von Baukomponentenherstellern Bauvorhaben beschleunigen können und welche Vorteile Hersteller sowie Architekten, Bauingenieure und Fachplaner von der BIMcatalogs.net Plattform von CADENAS haben.

Qosina hat seinen neuen interaktiven Katalog mit 600 konfigurierbaren 3D CAD Modellen basierend auf der CADENAS Technologie veröffentlicht. Der integrierte Produktkonfigurator ermöglicht den Download tausender 3D Modelle von medizintechnischen Komponenten direkt von der Qosina Webseite.

Die Süddeutsche Zeitung hat im August eine Sonderbeilage mit dem Titel FOKUS BIM veröffentlicht - mit dabei ein Beitrag von CADENAS zum Thema „Warum BIM bei der Kommunikation zwischen Planer und Hersteller beginnt“.