CADENAS NEWS

Der CADENAS Fachbeitrag im Sonderheft "Bauprodukte digital 2018" des Verlages Ernst & Sohn zeigt, worauf Hersteller von Architekturkomponenten achten sollten und wie die konkrete Umsetzung am besten erfolgt, damit die durchgängige und nachhaltige BIM Kommunikation zwischen Herstellern und Planern verlustfrei gewährleistet wird.

Die PUTZIN Maschinenbau GmbH bietet intelligente 3D CAD Modelle ihrer Zahnradpumpen zum Download an und vereinfacht damit die Konstruktion komplexer Schmieranlagen. Der Elektronische Produktkatalog basiert auf der eCATALOGsolutions Technologie von CADENAS und wurde jetzt um wichtige Metadaten, wie Gewichte und Zolltarifnummern, erweitert.

Bald ist es wieder soweit und der große Tag für die Väter ist da. Für alle, die zum Vatertag am 10. Mai ein Geschenk suchen haben wir einen praktischen Geschenktipp: Die 3D CAD Models Engineering App von CADENAS.

Der Schutz der Umwelt ist auch bei der Entwicklung von neuen technischen Produkten im Engineering ein Thema. Seit 2017 betrifft die sogenannte RoHS II Richtlinie auch Maschinen- und Anlagenbauer. Wir geben Tipps, wie Komponentenhersteller Umweltstandards als Wettbewerbsvorteil nutzen können.

Die Langguth GmbH ist weltweit tätiger Komplettanbieter für maßgeschneiderte Maschinenlösungen im Etikettier- und Gebindehandling-Bereich. Für die Verwaltung seiner rund 300 000 Dokumente, wie Stücklisten, Zeichnungen etc., setzt der Hersteller auf das PLM System keytech PLM sowie die darin voll integrierte Geometrische Ähnlichkeitssuche GEOsearch von CADENAS.

Sobald die ersten Sonnenstrahlen im Frühling eintreffen, sprießen überall die Pflanzen in die Höhe. Ganz ähnlich sieht es beim 3D CAD Downloadportal PARTcommunity von CADENAS aus: Im März 2018 wurden erstmals innerhalb eines Monats über 25,9 Millionen 3D CAD Modelle heruntergeladen.

Damit das Aufspüren von bereits im Unternehmen vorhandenen Komponenten nicht zum Glücksfall wird, steht Ingenieuren mit PARTsolutions von CADENAS und den umfassenden Suchmethoden der ideale Guide zur Verfügung. So bleibt mehr Zeit für kreatives Konstruieren.

Digitale Produktdatenbanken der Komponentenhersteller können Anwendern helfen, ihre Time-to-Market zu verkürzen. Letztlich werde damit beiden Seiten geholfen, erklärt Jürgen Heimbach, Geschäftsführer der CADENAS GmbH, im Interview der Märzausgabe des Fachmagazins fluid vom Verlag moderne industrie.

Seit Februar dieses Jahres steht Ingenieuren neben dem erweiterten Elektronischen Produktkatalog von RK Rose+Krieger auch ein neuer Interaktiver Produktkonfigurator der Move-Tec „E“ Baugruppen für Lineareinheiten mit Spindelantrieb, Hubsäulen und Elektrozylinder zur Verfügung.

Die Natur macht es vor: Aus jedem 3D Objekt wird per Schattenwurf eine einfache 2D Darstellung. Wenn man diesen Vorgang umkehren könnte, käme man von der 2D Zeichnung ganz leicht zu dem zugehörigen 3D Objekt. Zum Glück gibt es dafür die 2D Skizzensuche von CADENAS.