Pressemitteilungen

Die Daimler AG setzt bereits seit 2002 erfolgreich das Strategische Teilemanagement PARTsolutions des Softwareherstellers CADENAS ein. Jetzt sind die Konstruktionsrichtlinien als eigenes PDF Dokument direkt in PARTsolutions aufrufbar und Verlinkungen zu den Engineering Daten innerhalb des Strategischen Teilemanagements möglich.

Dieses Jahr war es wieder soweit: Zum dritten Mal prämierte die Jury aus CADENAS und Otto Ganter in Zusammenarbeit mit dem :K Magazin die besten bzw. effizientesten Beiträge mit den meisten Normteilen beim Deutschen Normteile Award auf der Motek Messe in Stuttgart.

Zum vierten Mal konnten sich Schüler und Studenten aus Technikerschulen, Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen untereinander messen und ihre Konstruktionsideen einreichen. Am 11. Oktober fand die Preisverleihung des Engineering Newcomers auf der Motek Messe in Stuttgart statt.

Seit Ende August können Kunden der Adolf Würth GmbH & Co. KG aus dem Bereich Möbelbau und Holzhandwerk über den bereits bestehenden Elektronischen Produktkatalog zusätzlich verschiedene 3D Engineering Daten aus dem Sortiment der Möbelbeschläge in über 100 nativen CAD Formaten herunterladen.

Damit Landschaftsarchitekten und Planer die innovativen Grasscalm Lösungen auch gleich in ihren Planungen berücksichtigen können, können sie die 3D BIM CAD Modelle der Produkte direkt vom 3D CAD Downloadportal BIMcatalogs.net by CADENAS herunterladen und in ihre Planungen integrieren.

Das Geheimnis ist gelüftet: Das WARR Hyperloop Team hat vor kurzem seinen zweiten Pod offiziell vorgestellt. Mit dieser Hyperloop Kapsel und CADENAS als Sponsor für den Bereich Teilemanagement wird das Studententeam der TU München im August an der SpaceX Hyperloop Competition II im amerikanischen Los Angeles teilnehmen.