Pressemitteilungen

Seit Februar dieses Jahres steht Ingenieuren neben dem erweiterten Elektronischen Produktkatalog von RK Rose+Krieger auch ein neuer Interaktiver Produktkonfigurator der Move-Tec „E“ Baugruppen für Lineareinheiten mit Spindelantrieb, Hubsäulen und Elektrozylinder zur Verfügung.

Das 19. Industry Forum der CADENAS GmbH stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der aktuellen Themen Industry 4.0, Internet der Dinge (IoT) sowie Digitalisierung. Der internationale Fachkongress bot am 7. und 8. März 2018 über 200 internationalen Teilnehmern die Gelegenheit, sich über zukunftsweisende Trends der IT zu informieren und sich über moderne Technologien und Lösungsansätze auszutauschen.

Am 7. und 8. März 2018 findet das 19. Industry Forum von CADENAS in der WWK Arena in Augsburg statt. Anhand von Best Practice Vorträgen und Workshops können Ingenieure, Einkäufer und Marketingspezialisten sich über Trends und Neuerungen rund um die Themen Strategisches Teilemanagement, Elektronische Produktkataloge sowie BIM informieren.

Die Festo AG & Co. KG veröffentlicht die neue Online Version ihrer Konfigurationssoftware Festo Design Tool 3D, die in Zusammenarbeit mit dem Augsburger Softwarehersteller CADENAS entwickelt wurde.

Seit Beginn des Jahres 2017 stieg die Anzahl der heruntergeladenen 3D CAD Engineering Daten kontinuierlich. Stetig waren Downloads in Höhe von über 20 Millionen Teilen pro Monat zu verzeichnen. Jetzt freut sich PARTcommunity über eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr von fast 25 % auf 260 Millionen heruntergeladener 3D CAD Modellen in diesem Jahr.

Das diesjährige Gewinner-Projekt des Deutschen Normteile Awards zeigt eindrucksvoll, wie der Einsatz von Normteilen einen Beitrag zur effektiven Hilfe und Unterstützung in Entwicklungsländern leisten kann: Das weltweit einzigartige, transportable Operationsmikroskop von Prechtl Engineering belegte den ersten Platz.

Die Daimler AG setzt bereits seit 2002 erfolgreich das Strategische Teilemanagement PARTsolutions des Softwareherstellers CADENAS ein. Jetzt sind die Konstruktionsrichtlinien als eigenes PDF Dokument direkt in PARTsolutions aufrufbar und Verlinkungen zu den Engineering Daten innerhalb des Strategischen Teilemanagements möglich.

Dieses Jahr war es wieder soweit: Zum dritten Mal prämierte die Jury aus CADENAS und Otto Ganter in Zusammenarbeit mit dem :K Magazin die besten bzw. effizientesten Beiträge mit den meisten Normteilen beim Deutschen Normteile Award auf der Motek Messe in Stuttgart.