Internationale Kommunikation

Wie es in Zukunft mit der internationalen Kommunikation klappt

Die Globalisierung macht auch nicht vor der Entwicklungsabteilung halt. Wer wettbewerbsfähig bleiben möchte, muss das weltweit verfügbare Spezialwissen in die eigene Produktentwicklung einbinden. Deshalb sind weltweit verteilte Entwicklungsstandorte häufig ein fester Bestandteil der Unternehmensstrategie.

Damit stehen Unternehmen vor der Aufgabe, die Entwicklungsarbeit ihrer weltweit verteilten Teams zu koordinieren und zu synchronisieren – auch wenn diese verschiedene Sprachen sprechen.

Global Sourcing Mehrsprachige Stammdaten

Anwenderberichte

AIM Assembly in Motion GmbH
AIM Assembly in Motion GmbH

Optimierte Prozesse im Engineering und Einkauf mit Strategischem Teilemanagement PARTsolutions.

  Jetzt ansehen
MAN Truck & Bus AG
MAN Truck & Bus AG

Standort- und system­über­greif­ende Auf­find­bar­keit von Einzel­teilen inkl. komplexer Geometrien bei MAN Truck & Bus AG

  Jetzt ansehen
Starlinger & Co. GmbH
Starlinger & Co. GmbH

Hohe Wieder­ver­wen­dung von Teilen im Produkt­ent­wick­lungs­prozess dank PARTsolutions

  Jetzt ansehen
SMS group
SMS group

SMS group vermeidet Dubletten und erhält bestmögliche Datenqualität durch PARTsolutions

  Jetzt ansehen